Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: CopyPicture-Methode

Kopiert das markierte Objekt als Bild in die Zwischenablage.

Syntax

Ausdruck.CopyPicture(Appearance, Format, Size)

Ausdruck   Erforderlich. Ein Ausdruck, der ein Objekt zurückgibt. Um eine Liste der verfügbaren Objekte zu erhalten, klicken Sie auf Betrifft.

Appearance   Variant optional. Gibt an, wie die Grafik kopiert werden soll. Zulässig sind die XlPictureAppearance-Konstanten xlScreen und xlPrinter. Ist das Argument xlScreen, so wird die Grafik entsprechend der Bildschirmanzeige bestmöglich kopiert. Hat das Argument den Wert xlPrinter, so wird die Grafik kopiert, wie sie im Druck erscheint. Der Standardwert ist xlScreen.

Format   Variant optional. Gibt das Grafikformat an. Zulässig sind die XlCopyPictureFormat-Konstanten xlPicture und xlBitmap. Der Standardwert ist xlPicture.

Size   Variant optional. Wird nur mit Chart-Objekten verwendet. Gibt die Größe der kopierten Grafik an, wenn das Objekt ein Diagramm ist, das sich auf einem Diagrammblatt befindet und nicht in einem Tabellenblatt eingebettet ist. Zulässig sind die XlPictureAppearance-Konstanten xlScreen oder xlPrinter. Wenn xlScreen angegeben wird, so wird die Grafik entsprechend der Größe der Bildschirmanzeige bestmöglich kopiert. Wenn hingegen xlPrinter angegeben wird, so wird die Grafik bezüglich der Größe bestmöglich kopiert, wie sie im Druck erscheint. Der Standardwert ist xlPrinter.

Anmerkungen

Ein zu kopierender Bereich muss aus aneinandergrenzenden Zellen bestehen.