Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: PasteSpecial-Methode (Worksheet-Objekt)

Fügt den Inhalt der Zwischenablage im angegebenen Format in das Tabellenblatt ein. Verwenden Sie diese Methode, um Daten aus anderen Anwendungen einzufügen oder um Daten in einem speziellen Format einzufügen.

Syntax

Ausdruck.PasteSpecial(Format, Link, DisplayAsIcon, IconFileName, IconIndex, IconLabel)

Ausdruck   Erforderlich. Ein Ausdruck, der ein DialogSheet- oder Worksheet-Objekt zurückgibt.

Format   Variant optional. Eine Zeichenfolge, die das Zwischenablageformat für die Daten festlegt.

Link   Variant optional. True, wenn eine Verknüpfung zum Quelldokument der eingefügten Daten hergestellt wird. Eignen sich die Quelldaten nicht für das Verknüpfen, oder wird das Verknüpfen von der Quellanwendung nicht unterstützt, so wird dieser Parameter ignoriert. Der Standardwert ist False.

DisplayAsIcon   Variant optional. True, wenn die eingefügten Daten als Symbol angezeigt werden. Der Standardwert ist False.

IconFileName   Variant optional. Der Name der Datei mit dem zu verwendenden Symbol, wenn DisplayAsIcon den Wert True annimmt.

IconIndex   Variant optional. Die Indexnummer des Symbols in der Symboldatei.

IconLabel   Variant optional. Die Beschriftung für das Symbol.

Anmerkungen

Sie müssen den Zielbereich auswählen, bevor Sie diese Methode verwenden.

Diese Methode ändert gegebenenfalls in Abhängigkeit vom Inhalt der Zwischenablage die Position der Auswahl im Tabellenblatt.