Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: Characters-Objekt

Mehrere Objekte
Characters-Objekt
Font-Objekt

Stellt Zeichen in einem Objekt dar, das Text enthält. Das Characters-Objekt ermöglicht Ihnen die Änderung einer beliebigen Zeichenfolge in dem Text.

Verwenden des Characters-Objekts

Verwenden Sie Characters(Start, Länge), um ein Characters-Objekt zurückzugeben. Dabei ist Start die Nummer des ersten Zeichens und Länge die Anzahl der Zeichen. Im folgenden Beispiel wird Text in Zelle B1 eingefügt und anschließend das zweite Wort fett formatiert.

With Worksheets("sheet1").Range("b1")
    .Value = "New Title"
    .Characters(5, 5).Font.Bold = True
End With

Anmerkungen

Die Characters-Methode ist nur dann erforderlich, wenn Sie einen Teil des in einem Objekt enthaltenen Textes ändern möchten, ohne dass sich der übrige Text ändert. (Sie können mit der Characters-Methode nur dann Text teilweise formatieren, wenn das Objekt gemischte Zelltextformate unterstützt.) Wenn Sie den gesamten Text ändern möchten, genügt es im Allgemeinen, wenn Sie die entsprechende Methode oder Eigenschaft direkt auf das Objekt anwenden. Im folgenden Beispiel wird der Inhalt von Zelle A5 kursiv formatiert.

Worksheets("sheet1").Range("a5").Font.Italic = True