Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: ChartGroup-Objekt

Charts-Auflistung (Chart-Objekt)
ChartGroups-Auflistung (ChartGroup-Objekt)
Mehrere Objekte

Stellt eine oder mehrere Datenreihen dar, die unter Verwendung desselben Formats in ein Diagramm gezeichnet wurden. Ein Diagramm enthält eine oder mehrere Diagrammgruppen, jede Diagrammgruppe eine oder mehrere Datenreihen und jede Datenreihe einen oder mehrere Datenpunkte. Ein einzelnes Diagramm könnte z. B. eine Liniendiagrammgruppe mit allen im Liniendiagrammformat gezeichneten Datenreihen und eine Balkendiagrammgruppe mit allen im Balkendiagrammformat gezeichneten Datenreihen enthalten. Das ChartGroup-Objekt ist ein Element der ChartGroups-Auflistung.

Verwenden des ChartGroup-Objekts

Verwenden Sie ChartGroups(Index), um ein einzelnes ChartGroup-Objekt zurückzugeben. Dabei ist Index die Indexnummer der Diagrammgruppe. Im folgenden Beispiel werden der ersten Diagrammgruppe im ersten Diagrammblatt Bezugslinien hinzugefügt.

Charts(1).ChartGroups(1).HasDropLines = True

Nach der Aktivierung des Diagramms können Sie die ActiveChart-Eigenschaft verwenden.

Charts(1).Activate
ActiveChart.ChartGroups(1).HasDropLines = True

Die Indexnummer der Diagrammgruppe für ein bestimmtes Diagramm kann sich ändern, wenn das für die Gruppe verwendete Diagrammformat geändert wird. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, für den Zugriff auf eine bestimmte Diagrammgruppe eine der benannten Shortcut-Methoden für Diagrammgruppen zu verwenden. Die PieGroups-Methode gibt die Auflistung der Kreisdiagrammgruppen in einem Diagramm, die LineGroups-Methode die Auflistung der Liniendiagrammgruppen zurück usw. Jede dieser Methoden kann mit einer Indexnummer verwendet werden, um ein einzelnes ChartGroup-Objekt zurückzugeben, oder ohne eine Indexnummer, um eine ChartGroups-Auflistung zurückzugeben. Die folgenden Diagrammgruppen-Methoden stehen zur Verfügung: