Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: Filter-Objekt

Stellt einen Filter für eine einzelne Spalte dar. Das Filter-Objekt ist ein Element der Filters-Auflistung. Die Filters-Auflistung enthält alle Filter in einem automatisch gefilterten Bereich.

Verwenden des Filter-Objekts

Verwenden Sie Filters(Index), wobei Index den Namen oder die Indexnummer des Filters angibt, um ein einzelnes Filter-Objekt zurückzugeben. Das folgende Beispiel legt eine Variable auf den Wert der On-Eigenschaft des Filters für die erste Spalte im gefilterten Bereich im Tabellenblatt "Crew" fest.

Set w = Worksheets("Crew")
If w.AutoFilterMode Then
    filterIsOn = w.AutoFilter.Filters(1).On
End If

Beachten Sie, dass alle Eigenschaften des Filter-Objekts schreibgeschützt sind. Zum Festlegen dieser Eigenschaften wenden Sie die automatische Filterung manuell an, oder verwenden Sie die AutoFilter-Methode des Range-Objekts, wie im folgenden Beispiel gezeigt.

Set w = Worksheets("Crew")
w.Cells.AutoFilter field:=2, Criteria1:="Crucial", _
    Operator:=xlOr, Criteria2:="Important"