Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: LegendEntry-Objekt

Stellt einen Legendeneintrag in einer Diagrammlegende dar. Das LegendEntry-Objekt ist ein Element der LegendEntries-Auflistung. Die LegendEntries-Auflistung enthält alle LegendEntry-Objekte der Legende.

Jeder Legendeneintrag besteht aus zwei Teilen: dem Eintragstext, also dem Namen der mit dem Legendeneintrag verknüpften Datenreihe, und einem Legendensymbol, das den Legendeneintrag visuell mit der verknüpften Datenreihe oder Trendlinie im Diagramm verbindet. Die Formatierungseigenschaften für das Legendensymbol und für die damit verknüpfte Datenreihe oder Trendlinie sind im LegendKey-Objekt enthalten.

Der Text eines Legendeneintrags kann nicht geändert werden. LegendEntry-Objekte unterstützen die Zeichenformatierung und können gelöscht werden. Einzelne Legendeneinträge können nicht mit einem Muster hinterlegt werden. Position und Größe der Einträge sind festgelegt.

Verwenden des LegendEntry-Objekts

Verwenden Sie LegendEntries(Index), um ein einzelnes LegendEntry-Objekt zurückzugeben. Dabei ist Index die Indexnummer des Legendeneintrags. Sie können auf Legendeneinträge nicht mit Hilfe des Namens zugreifen.

Die Indexnummer stellt die Position des Legendeneintrags in der Legende dar. LegendEntries(1) befindet sich oben in der Legende, LegendEntries(LegendEntries.Count) unten. Im folgenden Beispiel wird die Schrift des Legendeneintrags oben in der Legende (in der Regel die Legende für die erste Datenreihe) im ersten eingebetteten Diagramm des Tabellenblatts mit dem Namen "Tabelle1" kursiv formatiert.

Worksheets("sheet1").ChartObjects(1).Chart _
    .Legend.LegendEntries(1).Font.Italic = True

Anmerkungen

Der direkte Zugriff auf die Datenreihe oder Trendlinie, die dem jeweiligen Legendeneintrag entspricht, ist nicht möglich.

Gelöschte Legendeneinträge können nur durch Löschen und erneutes Erstellen der Legende wiederhergestellt werden, in der sie enthalten waren. Zu diesem Zweck muss die HasLegend-Eigenschaft für das Diagramm auf False und anschließend wieder auf True gesetzt werden.