Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: PivotItems-Auflistungsobjekt

PivotTable-Auflistung (PivotTable-Objekt)
Pivot Fields-Auflistung (PivotField-Objekt)
PivotItems-Auflistung (PivotItem-Objekt)

Eine Auflistung aller PivotItem-Objekte eines PivotTable-Feldes. Die Elemente sind die einzelnen Dateneinträge in einer Feldkategorie.

Verwenden der PivotItems-Auflistung

Verwenden Sie die PivotItems-Methode zum Zugriff auf die PivotItems-Auflistung. Im folgenden Beispiel wird für den ersten PivotTable-Bericht des Tabellenblatts Sheet4 eine nummerierte Liste der Feldnamen und der Elemente in diesen Feldern erstellt.

Worksheets("Sheet4").Activate
With Worksheets("Sheet3").PivotTables(1)
    c = 1
    For i = 1 To .PivotFields.Count
        r = 1
        Cells(r, c) = .PivotFields(i).Name
        r = r + 1
        For x = 1 To .PivotFields(i).PivotItems.Count
            Cells(r, c) = .PivotFields(i).PivotItems(x).Name
            r = r + 1
        Next
        c = c + 1
    Next
End With

Verwenden Sie PivotItems(Index), wobei Index der Name oder die Indexnummer des Elements ist, um ein PivotItem-Objekt zurückzugeben. Im folgenden Beispiel werden die Einträge in dem ersten PivotTable-Bericht des Tabellenblatts Sheet3 ausgeblendet, die im Feld "Year" den Wert "1998" enthalten.

Worksheets("Sheet3").PivotTables(1) _
    .PivotFields("year").PivotItems("1998").Visible = False