Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: WebOptions-Objekt

Workbooks-Auflistung (Workbook-Objekt)
WebOptions-Objekt

Enthält Attribute auf Arbeitsmappenebene, die von Microsoft Excel verwendet werden, wenn Sie ein Dokument als Webseite speichern oder eine Webseite öffnen. Sie können Attribute auf der Anwendungsebene (global) oder der Arbeitsmappenebene zurückgeben oder festlegen. (Beachten Sie, dass Attributwerte sich von einer Arbeitsmappe zur anderen unterscheiden können; dies hängt von dem Attributwert zum Zeitpunkt des Speicherns der Arbeitsmappe ab.) Attributeinstellungen auf Arbeitsmappenebene überschreiben die Attributeinstellungen auf Anwendungsebene. Die Attribute auf Anwendungsebene befinden sich im DefaultWebOptions-Objekt.

Verwenden des WebOptions-Objekts

Verwenden Sie die WebOptions-Eigenschaft, um das WebOptions-Objekt zurückzugeben. Im folgenden Beispiel wird überprüft, ob PNG (Portable Network Graphics) als Bildformat zulässig ist; anschließend wird die Variable strImageFileType entsprechend eingestellt.

Set objAppWebOptions = Workbooks(1).WebOptions
With objAppWebOptions
    If .AllowPNG = True Then
        strImageFileType = "PNG"
    Else
        strImageFileType = "JPG"
    End If
End With