Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: ColorIndex-Eigenschaft

Gibt die Farbe des Rahmens, der Schriftart oder des Innenraums entsprechend der folgenden Tabelle zurück. Die Farbe wird als Indexwert in der aktuellen Farbpallette oder als XlColorIndex-Konstante (xlColorIndexAutomatic oder xlColorIndexNone) zurückgegeben. Variant Schreib-Lese-Zugriff.

Objekt ColorIndex
Border Die Farbe des Rahmens.
Borders Die Farbe aller vier Rahmen. Gibt Null zurück, wenn nicht alle vier Farben gleich sind.
Font Die Farbe der Schriftart. Geben Sie xlColorIndexAutomatic an, um die Farbe automatisch zu verwenden.
Interior Die Füllfarbe des Innenraums. Weisen Sie dieser Eigenschaft xlColorIndexNone zu, um den Innenraum nicht zu füllen; weisen Sie xlColorIndexAutomatic zu, um diesen automatisch zu füllen (bei Zeichnungsobjekten).

Anmerkungen

Diese Eigenschaft gibt die Farbe als einen Index der Farbpalette in der Arbeitsmappe an. Verwenden Sie die Colors-Methode, um sich die aktuelle Farbpalette zurückgeben zu lassen.

Die folgende Abbildung zeigt die Farbindexwerte der Standard-Farbpalette.

Farbindexwerte der Standard-Farbpalette