Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: Connection-Eigenschaft

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die eines der folgenden Elemente enthält: OLE DB-Einstellungen, die es Microsoft Excel ermöglichen, die Verbindung zu einer OLE DB-Datenquelle aufzubauen; ODBC-Einstellungen, die es Microsoft Excel ermöglichen, die Verbindung zu einer ODBC-Datenquelle aufzubauen; ein URL, der es Microsoft Excel ermöglicht, die Verbindung zu einer Webdatenquelle aufzubauen; der Pfad und der Dateiname einer Textdatei oder der Pfad und der Dateiname einer Datei, die eine Datenbank oder eine Webabfrage festlegt. Variant Schreib-Lese-Zugriff.

Anmerkungen

Durch Festlegen der Connection-Eigenschaft wird die Verbindung zur Datenquelle nicht sofort eingeleitet. Zum Aufbau der Verbindung und zum Abrufen der Daten müssen Sie die Refresh-Methode verwenden.

Legen Sie beim Verwenden einer Offline-Cube-Datei die UseLocalConnection-Eigenschaft auf True fest, und verwenden Sie die LocalConnection-Eigenschaft an Stelle der Connection-Eigenschaft.

Weitere Informationen über die Syntax der Verbindungszeichenfolge finden Sie unter der Add-Methode der QueryTables-Auflistung und die Add-Methode der PivotCachesAuflistung.

Um die Leistung zu steigern, können Sie stattdessen mit Hilfe der Microsoft ADO-Bibliothek (ActiveX Data Objects) direkt auf eine Datenquelle zugreifen. Weitere Information zu ActiveX Data Objects finden Sie unter Willkommen bei ADO.