Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: FormulaR1C1-Eigenschaft

Gibt die Formel für das Objekt unter Verwendung von Z1S1-Bezügen in der Sprache des Makros zurück oder legt einen Wert für sie fest. Variant Schreib-Lese-Zugriff für Range-Objekte, String Schreib-Lese-Zugriff für Series-Objekte.

Anmerkungen

Wenn die Zelle eine Konstante enthält, gibt diese Eigenschaft eine Konstante zurück. Ist die Zelle leer, wird eine leere Zeichenfolge zurückgegeben. Enthält die Zelle eine Formel, wird diese als Zeichenfolge zurückgegeben, und zwar in dem gleichen Format, in dem sie in der Bearbeitungsleiste angezeigt würde (einschließlich Gleichheitszeichen).

Wenn Sie für den Wert oder die Formel ein Datum festlegen, prüft Microsoft Excel, ob die Zelle bereits in einem Datums- oder Zeitformat formatiert ist. Ist dies nicht der Fall, wird das Zahlenformat standardmäßig auf das kurze Datumsformat eingestellt.

Handelt es sich um einen ein- oder zweidimensionalen Bereich, können Sie für die Formel eine Visual Basic-Matrix derselben Dimension festlegen. Außerdem können Sie die Formel in einer Visual Basic-Matrix ablegen.

Beim Festlegen der Formel für einen mehrzelligen Bereich werden alle Zellen des Bereichs mit der Formel ausgefüllt.