Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: Beispiel zur Length-Eigenschaft

Wenn der erste Linienabschnitt der Legende "callout1" eine feste Länge besitzt, wird in diesem Beispiel festgelegt, dass die Länge des ersten Linienabschnitts der Legende "callout2" im ersten Tabellenblatt ebenfalls konstant bleibt. Dieses Beispiel funktioniert nur, wenn beide Legenden Linien mit mehreren Abschnitten besitzen.

Set myDocument = Worksheets(1)
With myDocument.Shapes
    With .Item("callout1").Callout
        If Not .AutoLength Then len1 = .Length
    End With
    If len1 Then .Item("callout2").Callout.CustomLength len1
End With

In diesem Beispiel wird die Länge der zweiten phonetischen Textzeichenfolge in der aktiven Zelle zurückgegeben.

ActiveCell.FormulaR1C1 = "toukyoutotoukyoutotoukyoutoshibuyakushibuyakushibuyakuyoyogiyoyogiyoyogi"
ActiveCell.Phonetics.Add Start:=1, Length:=3, Text:="toukyouto toukyoutotoukyouto toukyoutotoukyoutotoukyouto"
ActiveCell.Phonetics.Add Start:=4, Length:=3, Text:="shibuyaku shibuyakushibuyakushibuyaku"
MsgBox ActiveCell.Phonetics(2).Length