Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: PreserveFormatting-Eigenschaft

Bei PivotTable-Berichten ist diese Eigenschaft True, falls die Formatierung erhalten bleibt, wenn der Bericht aktualisiert oder durch Operationen wie Pivotieren, Sortieren oder Ändern der Seitenfeldelemente neu berechnet wird.

Bei Abfragetabellen ist diese Eigenschaft True, falls eine Formatierung, die in den ersten fünf Datenzeilen gleich ist, für neue Datenzeilen in der Abfragetabelle übernommen wird. Nicht verwendete Zellen werden nicht formatiert. Die Eigenschaft ist False, falls der letzte AutoFormat-Vorgang der Abfragetabelle für neue Datenzeilen angewendet wird. Der Standardwert ist True (es sei denn, die Abfragetabelle wurde in Microsoft Excel 97 erstellt und die HasAutoFormat-Eigenschaft ist True; in diesem Fall ist PreserveFormatting False).

Boolean Schreib-/Lesezugriff.

Anmerkungen

Bei Datenbankabfragetabellen lautet die Standardformateinstellung xlSimple.

Die neue AutoFormat-Art wird von der Abfragetabelle beim Aktualisieren der Tabelle übernommen. AutoFormat wird auf None zurückgesetzt, sobald PreserveFormatting auf False festgelegt wird. Daher hat jedes AutoFormat, das vor dem Festlegen von PreserveFormatting auf False und vor dem Aktualisieren der Abfragetabelle eingestellt wurde, keine Auswirkungen, und auf die resultierende Abfragetabelle wird keine Formatierung angewendet.