Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zahl in Zelle?



Thema: Zahl in Zelle?

Betrifft: Zahl in Zelle?
von: Jörg
Geschrieben am: 26.09.2002 - 14:42:38

Wie finde ich heraus ob wirklich nur eine Zahl in einer Zelle steht.
Bis jetzt dachte ich das IsNumeric ausreicht aber das läßt auch Einträge wie "!36" durchgehen, bzw. "03/02". Wie kann ich das Kriterium so "zuschrauben" das wirklich nur noch reine Zahlen rauskommen?

  

Re: Zahl in Zelle?
von: th.heinrich
Geschrieben am: 26.09.2002 - 14:50:16

hallo Jörg,

ueber BEARBEITEN-GEHE ZU-INHALTE-KONSTANTEN-ZAHLEN funzzt das, evtl. makro aufzeichnen.

gruss thomas


  

Re: Zahl in Zelle?
von: Jörg
Geschrieben am: 26.09.2002 - 15:25:55

Das ist nicht die Lösung die ich suche, in meinem Makro werte ich Daten aus.
Diese Daten beziehen sich auf die Liefertreue einer Firma. Nun kommt es aber vor das in den dfür vorgesehenen Zellen machmal unbrauchbare Einträge drin stehen, diese möchte ich überspringen!

hier der Quelltext:

y = 11
Do Until Cells(y, 10) = ""
If Not IsNumeric(Cells(y, 10)) Then GoTo Weiter2
If iCount > CInt(Cells(y, 10)) Then
rausVor = rausVor + 1
ElseIf iCount = CInt(Cells(y, 10)) Then
vorKW = vorKW + 1
End If
Weiter2:
y = y + 1
Loop

Einige unbrauchbare Werte filtert es raus doch bei z.B "!36" bleibt er hängen. Baue ich nun noch eine Zeile ein ("On error goto Weiter2:") bleibt er beim Wert "03/02" hängen. Wie schaffe ich es das er nur noch Werte annimmt die eindeutig als Integer-Werte zu interpretieren sind.

Danke

mfG Jörg

P.S. Bitte Mail an mich, da ich vergessen habe die eMail-Benachrichtigung anzuchecken!

  

Re: Zahl in Zelle?
von: th.heinrich
Geschrieben am: 26.09.2002 - 15:38:41

hallo Jörg,

fuer einen aussenstehnden schwer nachzuvollziehen.

woher kommen die daten fuer "liefertreue" ?

ist es moeglich sie ueber DATEN-GÜLTIGKEIT abzufangen.

wie ist "rausVor" u. "vorKW" definiert ?

gruss thomas


  

Re: Zahl in Zelle?
von: Jörg
Geschrieben am: 26.09.2002 - 16:00:07

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Quelltext!
rausVor steht für Rückstände aus der Vorwoche
vorKW steht für Vorhaben in der aktuellen Kalenderwoche

Ich kann da nichts mit Datengültigkeit machen ich hab die Werte im VBA und muß nur unterscheiden ob das ein gültiger Wert ist oder nicht.
Es ist nicht gerade von Vorteil wenn ich im Tabellenblatt noch irgendwie rumformatieren o.ä. müßte.
Der spätere Anwender soll dann nur seine Editierungen vornehmen und im Hintergrund sollen die Statistiken aktualisiert werden.
Alle Daten sowie die Statistik sind in der gleichen Datei.
Pro Monat wird ein Tabellenblatt angelegt wo die ausgelieferten Aufträge mit den jeweiligen Daten drin stehen, dann existiert noch ein Tabellenblatt in dem nicht erledigte Aufträge erfaßt sind.
Wird ein Auftrag abgeschickt wird er in das aktuelle Monatssheet übertragen.
Mehr Infos fallen mir nicht ein.

Ich suche nur eine Routine mit der ich im VBA erkennen kann ist das eine ZAhl oder enthält der Zellinhalt Textbausteine.