Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Shapes mir bedingter Formatierung?


Betrifft: Shapes mir bedingter Formatierung?
von: Micha
Geschrieben am: 29.11.2018 19:18:55

Hallo,
kann ich Formen (Shapes) mit einer bedingten Formatierung ändern?
Also: Wenn A1 >=1, dann ändere die Füllfarbe der "Ellipse 1" blau.
Oder geht das nur mir einem VBA Code?

Vielen Dank im Voraus

Gruß
Micha

  

Betrifft: AW: Shapes mir bedingter Formatierung?
von: Daniel
Geschrieben am: 29.11.2018 19:37:36

Hi

Sollte prinzipiell ohne Code funktionieren.
Du kannst Shapes mit einer Ausgabezelle verknüpfen, dann zeigen diese den Zellinhalt der Zelle an; wenn sie keine eigene Formatierung haben müsste auch die Hintergrundfarbe übernommen werden.

Zum Verknüpfen der Zelle die Zelladresse in die Bearbeitungszeile eingeben.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Shapes mir bedingter Formatierung?
von: Micha
Geschrieben am: 29.11.2018 19:47:55

Also ganz klar ist mir das nicht,
aber ich werde es versuchen.

Vielen Dank
Micha


  

Betrifft: AW: Shapes mir bedingter Formatierung?
von: Daniel
Geschrieben am: 29.11.2018 20:24:05

Du hast ne Zelle mit bedingter Formatierung und ein Shape.
Dann markierst du das Shape und gibst die Zelladresse der Zelle im Bearbeitungsfeld ein.
Dann sollte das Shape die Farbe der Zelle annehmen.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Shapes mir bedingter Formatierung?
von: Micha
Geschrieben am: 30.11.2018 01:23:45

Hallo Daniel,
habe jetzt alles versucht, jedoch ohne Erfolg.
Kannst Du Dir bitte mal meine Testdatei anschauen?
Ich kann kein Berarbeitungsfeld für die Form finden.
Wo muss ich suchen?

Gruß Micha

http://www.herber.de/bbs/user/125775.xlsx


  

Betrifft: ZellVerknüpfung eines ZeichnungsObjekts
von: Luc:-?
Geschrieben am: 30.11.2018 18:18:23

Hallo, Micha;
eine derartige Verknüpfung erfolgt über die Edit-Zeile bei markiertem Shape. Allerdings wird es dein Problem möglicherweise nicht lösen, denn zumindest bis Xl14/2010 wdn nur zellinhaltsbezogene DirektFormatierungen in das Shape-Objekt übernommen, also Schrift-Font, -Stärke, -Farbe und -Ausrichtung, nicht aber die ZellFarbe oder irgendeine BedingtFormatierung, nicht mal ein anderes ZahlenFormat! Demzufolge hättest du mit Daniels Vorschlag keine Chance! Allerdings bieten Shapes mehr manuelle Gestaltungs­möglichkeiten als Zellen (zumindest bis Xl14!).
Es gibt aber eine andere Möglichkeit, mit der Daniel das womöglich verwechselt hat, weil sie ähnlich aussieht. Das wäre ein zell­ver­knüpftes und damit interaktives Bild. Hierbei wird die Zelle und ihr Inhalt so gezeigt, wie sie zu sehen ist. Den Bildrahmen kann man ändern, obwohl die Möglichkeiten dabei eingeschränkter sind, und man kann das Bild samt Inhalt auch vergrößern oder ver­klei­nern. Das wäre dann am einfachsten mit der Kamera zu bewerkstelligen:
1. Zelle anklicken;
2. Kamera anklicken (ggf erst aus der MenüReserve heraussuchen) → Mauszeiger ändert sich;
3. mit der Maus Bild aufziehen → springt danach auf 1:1-Größe.
Übernimmt auch Verlaufsfarben. Die Editierzeile mit der automatisch eingetragenen ZellVerbindung muss bei Änderungen ggf neu angeklickt wdn.
Feedback nicht unerwünscht! Gruß, Luc :-?

„Die Intelligenzmenge ist auf diesem Planeten eine Konstante, die Bevölkerung nimmt aber zu!“ Auch deshalb informieren mit …


  

Betrifft: AW: ZellVerknüpfung eines ZeichnungsObjekts
von: Micha
Geschrieben am: 01.12.2018 01:16:16

Hallo Luc:-?,
vielen Dank für Deine sehr aufschlussreichen Erläuterungen.
Werde versuchen Deinen Vorschlag umzusetzen.
Falls ich es nicht hinbekomme, werde ich auf eine VBA-Lösung hinarbeiten.
Leider bin ich auch da nicht so bewandert. Dennoch nochmals vielen Dank. Habe gar nicht mehr
mit einem Feedback gerechnet. Also bis dahin.

LG aus Anklam
Micha