VBA-Programmierung in Microsoft Excel

Tutorial: Excel-Beispiele

Von der Fundstelle eines Zellwertes abhängige Daten eintragen

Gruppe

Allgemein

Bereich

Bearbeiten

Thema

Von der Fundstelle eines Zellwertes abhängige Daten eintragen

Problem

Wie kann ich den Wert einer Zelle in einer Tabelle suchen und die Kopfzeile und den Wert der Vorgängerzelle in einem zweiten Tabellenblatt eintragen lassen?

Lösung

Geben Sie den nachfolgenden Code in ein Standardmodul ein und weisen Sie ihn einer Schaltfläche zu.




StandardModule: basMain

Sub BegriffSuchen()
   Dim rng As Range
   Dim sBegriff As String
   sBegriff = Range("B20")
   Set rng = Range("A1").CurrentRegion.Find(sBegriff, lookat:=xlWhole)
   If rng Is Nothing Then
      Beep
      MsgBox "Nein, Begriff wurde nicht gefunden!"
      Exit Sub
   End If
   With Worksheets("Tabelle2")
      .Range("A1") = "Kopfzeile:"
      .Range("A2") = Cells(1, rng.Column)
      .Range("B1") = "Vorgängerzelle:"
      If rng.Row = 2 Then
         If rng.Column = 1 Then
            Beep
            MsgBox "Es gibt keine Vorgängerzelle!"
            Exit Sub
         End If
         .Range("B2") = rng.Offset(0, -1)
      ElseIf rng.Column = 1 Then
         .Range("B2") = rng.Offset(-1, Range("A1") _
            .CurrentRegion.Columns.Count - 1)
      Else
         .Range("B2") = rng.Offset(0, -1)
      End If
      .Columns.AutoFit
   End With
   Worksheets("Tabelle2").Select
End Sub

    


Beiträge aus dem Excel-Forum zu den Themen Allgemein und Bearbeiten