Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Allgemeine Frage zur Fehlerbehandlung

Betrifft: Allgemeine Frage zur Fehlerbehandlung von: Mathias
Geschrieben am: 25.06.2008 10:01:36

Hallo,

zur Fehlerbehandlung in Excel hätte ich da mal ´ne ganz allgemeine Frage.

Und zwar wann kann man auf eine Fehlerbehandlung guten Gewissens verzichten?

Beispiele:
Wenn in einer Routine nur weitere Subs aufgerufen werden, die alle bereits mit einer Fehlerbahndlung ausgestattet sind?

Wenn nur Variablen gesetzt werden, wo eigentlich kein Fehler auftreten dürfte (z.B. Cancel = True bei "BeforeDoubleClick o.ä.)?

Oder würdet Ihr evtl. sogar die Fehlerbehandlung ganz rauswerfen, wenn nach einer gewissen Testphase keine Bugs mehr aufgetreten sind?

Mich würde ganz allgemein interessieren, wie Ihr die Fehlerbehandlung in euren Projekten umsetzt.

Viele Grüße und vielen Dank schonmal!

Mathias

  

Betrifft: AW: Allgemeine Frage zur Fehlerbehandlung von: Tino
Geschrieben am: 25.06.2008 10:12:59

Hallo,
also bei Makros wo die Events bzw. die Bildschirmaktualisierung abgestellt wird, also die Einfluss
auf die Normalen Excel Funktionen haben, würde ich immer eine entsprechende Fehlerbehandlung einbauen.


Gruß Tino

www.VBA-Excel.de




  

Betrifft: AW: Allgemeine Frage zur Fehlerbehandlung von: Tobias
Geschrieben am: 25.06.2008 10:15:36

Hallo Mathias,
weil ich sehr tippfaul bin verwende ich MZ-Tools http://www.mztools.com/v3/download.aspx mit folgender Fehlerbehandlung:

Sub TestFehlerbehandlung()

   On Error GoTo TestFehlerbehandlung_Error

    'Code
    
TestFehlerbehandlung_Exit:
    On Error GoTo 0
    Exit Sub

TestFehlerbehandlung_Error:
    MsgBox "Error " & Err.Number & " (" & Err.Description & ") in procedure  _
TestFehlerbehandlung of Modul Modul1"
    GoTo TestFehlerbehandlung_Exit
End Sub



Wenn keine Fehler auftreten können, kann eine Fehlerbehandlung nicht schaden. Wenn die Fehlerbehandlung wirklich vollkommen unnötig ist (wie in Deinen Beispielen) lasse ich sie auch mal weg.

Unter Extras - Optionen - Allgemein - Unterbrechen bei Fehlern kann man übrigens noch einige hilfreiche Einstellungen zum Debuggen vornehmen.

Schönen Gruß, Tobias
http://www.tobiasschmid.de/