Microsoft Excel

Excel und VBA: Beitrag aus Herbers Excel-Forumsarchiv

negative Uhrzeit (negative Stunden/Minuten)

Betrifft: negative Uhrzeit (negative Stunden/Minuten)
von: Matthias
Geschrieben am: 14.06.2004 13:44:01

Hi.
Habe folgendes Problem:
Für eine Arbeitszeitberechnung möchte ich die Differenz Soll-Ist-Stunden ausrechnen lassen, also z.B. Ist 08:21, Soll 06:00 folgt Differenz 02:21.
Negative Differenzen, also z.B. -01:21 werden jedoch nicht angezeigt.
Wie kann ich dennoch eine Übersicht Soll-Ist-Stundenabgleich hinbekommen?
Andere Formate?

Vielen Dank!

Gruß
Matthias
  


Betrifft: AW: negative Uhrzeit (negative Stunden/Minuten)
von: Jens Huthmann
Geschrieben am: 14.06.2004 13:45:46

Hallo Mathias,

gehe im Menü EXTRAS/OPTIONRN ins register "Berechnen" und aktivier dort "1904-Datumswerte". Schon klappt es!

Gruß
Jens Huthmann


  


Betrifft: AW: negative Uhrzeit (negative Stunden/Minuten)
von: Ulf
Geschrieben am: 14.06.2004 13:45:59

Siehe Recherche zu diesem Thema bzw. 1904 Datumformat.

Ulf