VBA-Programmierung in Microsoft Excel

Tutorial: Excel-Beispiele

Datensätze wechselseitig bei Nichtauffinden markieren

Gruppe

Allgemein

Bereich

Vergleich

Thema

Datensätze wechselseitig bei Nichtauffinden markieren

Problem

Die Preise im Tabelle1 sind durch Preise in Tabelle2 zu ersetzen. Wird ein Artikel in Tabelle2 nicht gefunden, ist der Hintergrund zu markieren und umgekehrt.

Lösung

Geben Sie den nachfolgenden Code in ein Standardmodul ein und weisen Sie ihn einer Schaltfläche zu.




StandardModule: Modul1

Sub PreisVergleich()
   Dim wks As Worksheet
   Dim vRow As Variant
   Dim iRow As Integer, iRowL As Integer
   Set wks = Worksheets("Tabelle2")
   iRowL = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
   For iRow = 1 To iRowL
      vRow = Application.Match(Cells(iRow, 1).Value, wks.Columns(1), 0)
      If IsError(vRow) Then
         Cells(iRow, 1).Interior.ColorIndex = 36
      Else
         Cells(iRow, 2).Value = wks.Cells(vRow, 2).Value
      End If
   Next iRow
   iRowL = wks.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
   For iRow = 1 To iRowL
      vRow = Application.Match(wks.Cells(iRow, 1).Value, Columns(1), 0)
      If IsError(vRow) Then
         wks.Cells(iRow, 1).Interior.ColorIndex = 36
      End If
   Next iRow
End Sub

    


Beiträge aus dem Excel-Forum zu den Themen Allgemein und Vergleich