Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
988to992
988to992
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Zeilenweise vergleichen

Zeilenweise vergleichen
07.07.2008 13:44:00
MichaS
Hallo Leute
Ich habe von einem Kollegen eine Datei geerbt.
Es ist eine Lagerliste, wo "unnötige" Zeilen entfernt werden sollen.
Die Daten im Tabellenblatt werden aus einer Textdatei importiert und sind bereits in einem Ersten Teil des Makros vorverarbeitet.
Der Rest des Makros ist meiner Meinung nach sehr umständlich...
Es erfolgt ein Vergleichen auf Teilstrings aus Spalte A aber auch Spalte B
Neue AusschlußZeilen müssen im Code eingetragen werden und sind damit nicht Anwenderfreundlich.
Wie würdet Ihr sowas machen. (Ausschlußtexte aus einer separaten Datei/Tabelle lesen)
Anbei mal eine anonymisierte Beispieldatei.
https://www.herber.de/bbs/user/53636.xls
mit dem Makroteil auf den es mir ankommt.
Gruß

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Zeilenweise vergleichen
07.07.2008 15:06:00
Chris
Servus MichaS,
vllt ist ja das etwas für dich:
https://www.herber.de/bbs/user/53638.xls
Hier werden die Löschbegriffe zuerst in einen Array eingelesen (stehen im TB Löschparameter), dann wird zeilenweise verglichen und zwar je mit allen Arrays, wenn ein Treffer, dann wird gelöscht die Arrayschleife verlassen und die Zeile um 1 reduziert und die Lösch-Schleife weiter durchlaufen.
Das kann man ja entsprechend anpassen. Der Vorteil ist, dass du flexibel beim Eintragen der Löschparameter bist, ohne den Code ständig ändern zu müssen.
Gruß
Chris

Anzeige
AW: Zeilenweise vergleichen
07.07.2008 15:39:00
fcs
Hallo Micha,
hier ein Beispiel mit Einlesen der Ausschluss-Texte, Spalten und Funktionen aus einem separaten Tabellenblatt.
https://www.herber.de/bbs/user/53639.xls
Gruß
Franz

AW: Besten Dank euch Beiden..
08.07.2008 12:52:30
MichaS
Hallo Chris hallo Franz.
Das mit dem Array hat das sehr gut geklappt.
Habe eure Vorschläge ein wenig angepasst und in den Gesamtcode eingesetzt. Bestens.
Vielen Dank für eure Hilfe.
Bis zum Nächstenmal. Micha

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige