VBA-Programmierung in Microsoft Excel

Tutorial: Excel-Beispiele

Variablen auf mehrere Arten in Funktionen integrieren

Gruppe

Funktion

Bereich

INDIREKT

Thema

Variablen auf mehrere Arten in Funktionen integrieren

Problem

Die Basisformel aus D2 soll im ersten Schritt mit den Variablen aus Spalte A (Formel in D3) und im zweiten als benannte Formel (Formel in D4) erstellt werden.

Lösung

Darstellung nur anhand einer Beispielarbeitsmappe möglich.




StandardModule: basMain

Sub CallFunction()
   Dim wkb As Workbook
   Dim iStart As Integer, iEnd As Integer
   On Error Resume Next
   Set wkb = Workbooks("Test.xls")
   If Err > 0 Or wkb Is Nothing Then
      Beep
      MsgBox _
         prompt:="Die Testdatei wurde nicht gefunden!"
      Exit Sub
   End If
   On Error GoTo 0
   iStart = 5
   iEnd = Run("Test1.xls!Plus5", iStart)
   MsgBox prompt:="Startwert: " & iStart & _
      vbLf & "Endwert: " & iEnd
End Sub

    


Beiträge aus dem Excel-Forum zu den Themen Funktion und INDIREKT