Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Funktion um Chart zu kreieren

Betrifft: Funktion um Chart zu kreieren von: VBAfelix
Geschrieben am: 22.07.2008 14:13:04


hallo,

ich versuche einen scatter chart zu kreiern. dazu moechte ich eine funktion schreiben in der ich 3 ranges angebe. wie ihr unten seht ist die funktion schon fertig. aber leider funktioniert dass nicht und bei der zeile

Charts.Add

bricht die Funktion einfach ab (keine Fehlermelödung).
auch wenn ich ein


Sub schreibe funzt es nicht .. im internet verwenden andere leute aehnlichen code ...

Danke fuer Hilfe,
Gruss
Felix



Function Scatter(Names As Range, X_values As Range, y_values As Range)

Sheet = ActiveSheet.Name

 data_amount = Names.Rows.Count
 starting_row = (Names.Cells(1, 1).Row - 1)
  names_column = Names.Column
    x_column = X_values.Column
        y_column = y_values.Column
     
 Range("A1").Select

    Charts.Add
      
      For a = 1 To data_amount
    
    myChtObj.SeriesCollection.NewSeries
        myChtObj.SeriesCollection(1).XValues = "=Sheet1!R" & starting_row + a & "8C" & x_column
            myChtObj.SeriesCollection(1).Values = "=Sheet1!R" & starting_row + a & "8C" &  _
y_column
                myChtObj.SeriesCollection(1).Name = "=Sheet1!R" & starting_row + a & "8C" &  _
names_column
                    'ActiveChart.Location Where:=xlLocationAsObject, Name:="Sheet1"
   Next a


End Function


  

Betrifft: AW: Funktion um Chart zu kreieren von: Jens
Geschrieben am: 22.07.2008 21:55:20

Hi,

eine Funktion ist dazu da, einen Rückgabewert zu liefern, nicht, um Objekte zu erstellen.
Nimm zunächst mal eine Sub und versuch mal, sauber zu deklarieren.

mfg Jens


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Funktion um Chart zu kreieren"