Herbers Excel-Forum - das Archiv

Wenn-Funktion verschachtelt

Bild

Betrifft: Wenn-Funktion verschachtelt
von: Dagmar GP

Geschrieben am: 21.07.2008 15:23:35

Hallo alle miteinander,
bei einer verschachtelten Wenn-Funktion (WENN(A3gleich"abc";"Text";WENN(B3größer0;B3;C3)))möchte ich ausschließen, daß versehentlich mehrere Zellen (A3, B3 und C3) ausgefüllt werden. Wie gehe ich da vor? Gibt es außer der Wenn-Funktion eine andere Lösung? Kann ich das in einem Schritt lösen?
Vielen Dank für Eure Hilfe
Dagmar

Bild

Betrifft: AW: Wenn-Funktion verschachtelt
von: Worti

Geschrieben am: 21.07.2008 15:32:52
Hallo Dagmar,
hab ich es so richtig verstanden:
Es darf von A3:C3 maximal eine Zelle einen Inhalt haben?
Das kannst du über Menü Daten-Gültigkeit regeln, zB. so:
Markiere A3:C3, wähle Daten - Gültigkeit - benutzerdefiniert und gib dann die folgende Formel ein:
=ANZAHL2($A$3:$C$3)<2
Gruß Worti

Bild

Betrifft: AW: Wenn-Funktion verschachtelt
von: Dieter
Geschrieben am: 21.07.2008 15:39:03
Hallo Dagmar,
über die Funktion ANZAHLLEEREZELLEN geht es auch.
Gruß
Dieter

Bild

Betrifft: AW: Wenn-Funktion verschachtelt
von: Dagmar GP
Geschrieben am: 21.07.2008 16:34:57
Vielen herzlichen Dank an Dieter und Worti.
Das ist eine super Lösung.
Schöne Grüsse
Dagmar

 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Wenn-Funktion verschachtelt"
SUMMEWENN-Funktion über mehrere Tabellenblätter Beispiele zum Einsatz der ZÄHLENWENN-Funktion