Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Code in mehreren Tabellen gleichzeitig ausführen

Betrifft: Code in mehreren Tabellen gleichzeitig ausführen von: TomTom
Geschrieben am: 21.07.2008 14:41:34

Hi,

ich möchte folgenden Code auf allen Tabellenblätter ausführen, die mit "Vorgang" beginnen.

TextBox2.Top = TextBox1.Top + TextBox1.Height + 10
TextBox3.Top = TextBox2.Top + TextBox2.Height + 10
TextBox4.Top = TextBox3.Top + TextBox3.Height + 10

Auf allen Tabellenblätter, die mit "Vorgang" beginnen , sind Textboxen angeordnet und die sollen alle im gleichen Abstand (für jedes Blatt) angeortnet werden.

Wie mache ich die Abfrage auf alle meine Tabellenblätter (aber nur die beginnend mit "Vorgang")

danke
mal

Tom

  

Betrifft: AW: Code in mehreren Tabellen gleichzeitig ausführen von: Worti
Geschrieben am: 21.07.2008 14:45:35

Hallo Tom,
mit dieser Schleife sollte es gehen:
Dim ws As Worksheet

For Each ws In ThisWorkbook.Worksheets
If Mid(ws.Name, 1, 7) = "Vorgang" Then
'Deine Anweisungen
End If
Next ws

Gruß
Worti


  

Betrifft: AW: Code in mehreren Tabellen gleichzeitig ausführ von: TomTom
Geschrieben am: 21.07.2008 19:11:19

Hallo Worti,

habe mit Deinem Beispiel probleme , funktioniert leider nicht:

schau mal mein beispiel an:

https://www.herber.de/bbs/user/54035.xls

Gruss
Tom


  

Betrifft: AW: Code in mehreren Tabellen gleichzeitig ausführen von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 21.07.2008 14:48:49

Hallo,
gleichzeitig geht nicht. Nacheinander.

Sub tt()
  Dim wks As Worksheet
  Application.ScreenUpdating = False
  For Each wks In Worksheets
    If wks.Name Like "Vorgang*" Then
      With wks
        .TextBox2.Top = .TextBox1.Top + .TextBox1.Height + 10
        .TextBox3.Top = .TextBox2.Top + .TextBox2.Height + 10
        .TextBox4.Top = .TextBox3.Top + .TextBox3.Height + 10
      End With
    End If
  Next wks
  Application.ScreenUpdating = True
End Sub


Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Code in mehreren Tabellen gleichzeitig ausführ von: TomTom
Geschrieben am: 21.07.2008 19:05:53

Hi rudi,

Danke mal, kannst Du an meinem Beispiel erkennen , warum das nicht richtig funzt. In "START" soll der Button gedrückt werden und dann der Code auf eden restlichen Tabellenblättern ausgeführt werden:

Geht leidet nicht.

https://www.herber.de/bbs/user/54033.xls

Gruss
Tom


  

Betrifft: AW: Code in mehreren Tabellen gleichzeitig ausführ von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 21.07.2008 22:22:04

Hallo,
in der Mappe gibt es keine Sheets mit Namen Vorgang*, wie in deiner Frage beschrieben.
Passe meinen Code entsprechend deiner Mappe an.

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Code in mehreren Tabellen gleichzeitig ausführ von: TomTom
Geschrieben am: 22.07.2008 10:02:49

Hallo Rudi,

das ist klar, das hatte ich gemacht, war ja auch nur ein Beispiel. Wenn Du in meinem Beispiel das Makro anschaust, dann sollte es ja auch mit "Tabelle" funktionieren.

der Code funktioniert immer nur auf der aktuellen Seite, die Schleife scheint nicht durchzulaufen.

Gruss
Tom


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Code in mehreren Tabellen gleichzeitig ausführen"