Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Addition von Werten über mehrere Tabellenblätter

Addition von Werten über mehrere Tabellenblätter
28.03.2019 16:18:15
Werten
Hallo,
nun stehe ich auch mal vor einem Problem, für dass ich bislang keine Lösung gefunden habe. Im Grund möchte ich (am liebsten via VBA Skript) Daten in verschiedenen Tabellenblättern addieren. Das ansich ist ja kein Problem, aber wie bekomme ich es hin, dass die Daten nur addiert werden, wenn sie auch zur entsprechenden Person gehören und ebenfalls in der entsprechenden Spalte stehen?
Ich habe mal versucht, das ganze bildlich dar zu stellen:
Userbild
Dieses ist das Tabellenblatt, in dem ich die Daten (Stunden) zusammen fassen möchte. In diesem Tabellenblatt befinden sich bereits alle Namen, die auch in den nachfolgenden Tabellenblättern vorkommen.
Userbild
Dieses ist das erste Tabellenblatt "Auswertung1". Alex existiert in diesem Tabellenblatt und hat in B1 - 1 Stunde - stehen. In nachfolgendem Tabellenblatt "Auswertung2" hingegen steht er jedoch nicht drin. Somit sollen die Werte "Auswertung1 B2 bis E2" im Tabellenblatt "Übersicht B2 bis E2" stehen.
Userbild
Micha hingegen taucht in allen Tabellenblättern auf, steht jedoch nicht immer an der selben Stelle!
Der Wert für "Übersicht B3" ergibt sich also aus "Auswertung1 B3" + "Auswertung2 B3". Das nun beide Werte in B3 stehen liegt an dem von mir schlecht gewählten Beispiel. Micha könnte auch in unterschiedlichen Zeilen je Tabellenblatt stehen.
Gibt es hierfür eine Makrolösung?
Ich könnte natürlich in jedem Tabellenblatt nach jedem Namen suchen und entsprechend Werte addieren aber das wird zum einen sehr komplex und zum anderen "unsauber" und dauert...
Vielleicht hat ja jemand eine Idee, wie man das sauber lösen kann!
Vielen Dank!

12
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Addition von Werten über mehrere Tabellenblätter
28.03.2019 16:23:13
Werten
Hochgeladene Bilder können zwar als solche in Excel importiert werden, sind jedoch bei der Lösung von Problemen nicht sehr hilfreich, da man die eigentlichen Daten nicht ohne große und zeitraubende Umwege direkt in die Tabelle übertragen kann.
Schau mal hier
Eine hochgeladene Arbeitsmappe erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Du eine Lösung für Dein Problem erhältst.
Erstelle folglich bitte eine Demomappe, aus der deine Aufgabenstellung klar erkennbar ist und lade diese hoch.
Wenn du an Stelle einer Demomappe deine Originalmappe hochladen willst, diese aber sensible Daten enthält, solltest du diese Daten anonymisieren bzw. pseudonymisieren.
Falls Du den Download des Forums nicht benutzen möchtest beachte bitte: von unsicheren Servern file-upload lade ich keine Datei herunter (lt. Einschätzung meines Virenprogramms)
mache es ohne VBA mit Summewenn()

Beiträge von Werner, Luc, robert, J.O.Maximo und folgende lese ich nicht.
Die Beiträge werden auch ignoriert, es erfolgt keine Antwort.
Anzeige
AW: Addition von Werten über mehrere Tabellenblätter
28.03.2019 16:46:29
Werten
Du hast Dich also für ohne VBA entschieden.
Ich habe es mal für eine Tabelle gemach, die zweite mit + ran.

Übersicht
 ABCDE
1NameStunden geplant 1Stunden durchgeführt 1Stunden geplant 2 Stunden durchgeführt 2
2Alex01:00:0001:45:0002:00:0003:00:00
3Britta00:00:0000:00:0000:00:0000:00:00
4Micha01:30:0002:00:0002:00:0001:00:00
5Nadja00:00:0000:00:0000:00:0000:00:00
6Zara01:00:0008:00:0005:00:0004:00:00

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
B2:E6=SUMMEWENN(Auswertung1!$A:$A;$A2;Auswertung1!B:B)  

Zahlenformate
Zelle Format Inhalt
B2, B6, E4 '[$-F400]h:mm:ss AM/PM  4,16666666666667E-02
B3:E3, B5:E5 '[$-F400]h:mm:ss AM/PM  0
B4 '[$-F400]h:mm:ss AM/PM  0,0625
C2 '[$-F400]h:mm:ss AM/PM  7,29166666666667E-02
C4: D4, D2 '[$-F400]h:mm:ss AM/PM  8,33333333333333E-02
C6 '[$-F400]h:mm:ss AM/PM  0,333333333333333
D6 '[$-F400]h:mm:ss AM/PM  0,208333333333333
E2 '[$-F400]h:mm:ss AM/PM  0,125
E6 '[$-F400]h:mm:ss AM/PM  0,166666666666667
Zellen mit Format Standard werden nicht dargestellt
Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 25.15 einschl. 64 Bit


Gruß Hajo
Anzeige
AW: Addition von Werten über mehrere Tabellenblätter
28.03.2019 17:34:39
Werten
Hallo Hajo,
danke für deine schnelle Rückmeldung. Ich habe zum Glück schon Feierabend und werde es morgen früh gleich mal ausprobieren!
Dann müsste ich ja eigentlich nur deine Formel anwenden bzw. für die anderen Tabellenblätter erweitern:
=SUMMEWENN(Auswertung1!$A:$A;$A2;Auswertung1!B:B)+SUMMEWENN(Auswertung2!$A:$A;$A2;Auswertung2!B:B) um auch die Werte aus der Auswertung2 zu erfassen und zu addieren! Klappt das echt so einfach?!
Sollte noch jemand eine VBA Lösung parat haben wäre ich trotzdem sehr dankbar. Im echten Dokument gibt es viel mehr Einträge und mehr Tabellenblätter, die bereits per VBA errechnet werden und was erfahrungsgemäß eine längeren aktualisierung der Formeln zur Folge hat. Zur Vereinfachung hatte ich halt ein Demo Dokument ohne den ganzen VBA Code erstellt da der bisherige Code für dieses Problem nicht von Bedeutung ist.
Anzeige
AW: Addition von Werten über mehrere Tabellenblätter
28.03.2019 17:54:34
Werten
das geht nicht, da eine XLSX Datei kein Makro enthalten kann.
Ich sehe keinen Grund eine Datei 2x zu speichern. Ich führe keine Liste unter welchem Dateinamen ich die Datei gespeichert habe.
Gruß Hajo
AW: Addition von Werten über mehrere Tabellenblätter
28.03.2019 17:56:10
Werten
Thread noch mal weiter aktiv gehalten.
mit Power Query, ist das bis hierher kein Probl...
28.03.2019 18:27:21
Frank
Aber dazu müssest du für deine Version Power Query als kostenloses Add-Inn direkt von Microsoft herunterladen und installieren. Bist du dazu bereit und Willens geht's von mir aus hier weiter. PQ verängstigt hier einige user und diese Angst lässt sie dieses tool verteufeln und auch deren Anwender...
Anzeige
AW: Addition von Werten über mehrere Tabellenblätter
28.03.2019 18:24:32
Werten
Moin,
zwar auch nicht auf der Basis VBA aber auch "mit ohne Formeln" und nach einmaliger "Einrichtung" recht komfortabel und mit einem ähnlichen Automatismus wie VBA: Power Query. Muster-Lösung auf Nachfrage ...
Gruß
Günther
Addition von Werten über mehrere Tabellenblätter
28.03.2019 22:14:02
Werten
Hi,
das ist wirklich kein Hexenwerk mit einer Formellösung.
In Deiner Beispieldatei in Übersicht!B2:
=SUMMENPRODUKT(SUMMEWENN(INDIREKT("'Auswertung"&ZEILE($1:$2)&"'!A:A");$A2; INDIREKT("'Auswertung"&ZEILE($1:$2)&"'!"&ZELLE("address";B:B))))
und bis E6 kopieren.
ZEILE($1:$2) musst Du entsprechend erweitern, wenn Du moch mehr Tabellenblätter hast, die den Namen "Auswertung1, Auswertung2" etc. folgen. Also bei z.B. 6 Blättern dann ZEILE($1:$6).
VG, Boris
Anzeige
AW: Addition von Werten über mehrere Tabellenblätter
29.03.2019 09:00:05
Werten
Verstanden, super vielen Dank und ja, es funktioniert!
Eine letzte Frage noch: Bei mir heißen die Tabellenblätter nicht Auswertung1, Auswertung2, Auswertung3... sondern "Auswertung 2014", "Auswertung 2015" usw.
Wie könnte ich das anpassen? Bislang erhalte ich immer eine Fehlermeldung "Bezug".
AW: Addition von Werten über mehrere Tabellenblätter
29.03.2019 09:22:17
Werten
Okay,
war wohl zu blind. Fehler gefunden und Formel entsprechend angepasst:
=SUMMENPRODUKT(SUMMEWENN(INDIREKT("'Auswertung 2014"&"'!A:A");$A3; INDIREKT("'Auswertung 2014"&"'!"&ZELLE("address";B:B)))) +SUMMEWENN(INDIREKT("'Auswertung 2015"&"'!A:A");$A3; INDIREKT("'Auswertung 2015"&"'!"&ZELLE("address";B:B))) und halt für die anderen Tabellenblätter weiter so...
Danke allen für die Hilfe. Power Tools hab ich mir auch mal angesehen, spricht nichts dagegen, ich möchte das Excel Sheet jedoch möglichst kompatibel zu anderen Rechnern halten.
Gruß,
Timo
Anzeige
Ohne zig +
29.03.2019 13:18:31
{Boris}
Hi,
Du musst für die Funktion INDIREKT nur den Blattstring korrekt zusammenbasteln.
Also - Übersicht!B2:
=SUMMENPRODUKT(SUMMEWENN(INDIREKT("'Auswertung 20"&ZEILE($14:$15)&"'!A:A");$A2; INDIREKT("'Auswertung 20"&ZEILE($14:$15)&"'!"&ZELLE("address";B:B))))
und bis E6 kopieren.
VG, Boris

370 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige