Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

2 tabellen vergleichen und farbig markieren

Betrifft: 2 tabellen vergleichen und farbig markieren von: rene
Geschrieben am: 28.04.2008 19:40:08

Hallo zusammen

ich habe für mein Problem schon einiges hier im Forum finden können ,doch leider bin ich noch nicht ganz zufrieden damit
vllt kann mir jemand helfen

anbei der link zur datei

problemstellung 2 tabellen sollen in der userform ausgewählt werden können dann über ein makro auf unterschiede geprüft werden ,diese sollen dann in einem 3 tab.blatt angezeigt werden,es reicht aus dann die veränderten zellen farbig markiert werden ,wenn möglich kann evtl auch angezeigt werden ob der geänderte wert größer oder kleiner geworden ist ,
hoffe das es gut genug erklärt ist ,vielen dank schon mal
grüße rene

https://www.herber.de/bbs/user/51939.xls

  

Betrifft: AW: 2 tabellen vergleichen und farbig markieren von: rene
Geschrieben am: 28.04.2008 19:45:21

in der Datei steht das die Werte als Prozent dargestellt werden müssen ,das ist nicht erforderlich

grüße rene


  

Betrifft: AW: 2 tabellen vergleichen und farbig markieren von: Reinhard
Geschrieben am: 28.04.2008 20:20:04

Hi Rene,

ich blick da nicht durch. Wenn ich in Lösung!D6 eingebe
='15.02.08'!D2-'14.02.08 '!D2
und nach rechts und unten kopier so erscheint überall 0, also beide Blätter scheinen gleich zu sein!?
Aber du willst sie vergleichen?
(Lassen wir erstmal weg daß du ba Lösung willst, ich muß ja erst mal die Aufgabenstellung erkennen.)

Vergleichen wilst du in beiden Blättern D2:AM61 !?

Gruß
Reinhard


  

Betrifft: AW: 2 tabellen vergleichen und farbig markieren von: rene
Geschrieben am: 29.04.2008 00:21:46

Grüß Dich Reinhard,

danke für die schnelle antwort ,vllt war das bsp nicht ganz so gut gewählt das Makro zum vergleichen läuft auch nicht richtig !,die beiden tabellen die verglichen werden sollen können natürlich unterschiedliche werte haben bsp
(tabelle 14.02.08 D2 =400),
(tabelle 15.02.08 D2 =800), nun soll verglichen werden und in tab lösung soll nun zelle D2 farbig markiert sein oder sogar der geänderte wert +400 eingetragen werden
das ganze sollte nun für jede zelle geprüft werden ,

in D2:AM61 wenn sie gleich sind soll nix passieren vllt ne msg box "keine Unterschiede"

Danke rene


  

Betrifft: AW: 2 tabellen vergleichen und farbig markieren von: Mustafa
Geschrieben am: 29.04.2008 02:50:24

Hallo Renne,

versuch mal forlgenden Code:

Sub Prozent(ByRef TabName() As String)
Dim Wks1 As Worksheet, Wks2 As Worksheet
Dim Xarr As Range, Yarr As Range, Zarr As Range
Dim I As Integer, J As Integer
Application.ScreenUpdating = False
Set Zarr = Worksheets("Lösung").Range("D2:AM61")
If TabName(1) < TabName(2) Then
    Set Wks1 = Worksheets(TabName(2)) ' größeres Datum
    Set Wks2 = Worksheets(TabName(1)) ' kleineres Datum
Else
    Set Wks1 = Worksheets(TabName(1))
    Set Wks2 = Worksheets(TabName(2))
End If
Set Xarr = Wks1.Range("D2:AM61")
Set Yarr = Wks2.Range("D2:AM61")
For I = 1 To Xarr.Rows.Count
    For J = 1 To Xarr.Columns.Count
        If Xarr(I, J) <> Yarr(I, J) Then Zarr(I, J) = Xarr(I, J) - Yarr(I, J)
    Next J
Next I
Application.ScreenUpdating = True
End Sub



Rückmeldung obs geholfen hat wäre nett.
Gruß aus Kölle


  

Betrifft: AW: 2 tabellen vergleichen und farbig markieren von: rene
Geschrieben am: 30.04.2008 02:07:45

hey Mustafa

muß ich den code in ein modul einfügen oder direkt in die arbeitsmappe ,wenn ich es mit modul versuche bekomme ich einen systemfehler &H800FFFF(-2147418113).schwerwiegender fehler

was mache ich da falsch ?

danke rene


  

Betrifft: AW: 2 tabellen vergleichen und farbig markieren von: Mustafa
Geschrieben am: 30.04.2008 02:25:53

Hallo Rene

Also bei mir hat der Code funktioniert, ich kann dir mit der Fehlermeldung nicht weiterhelfen.
Ich hatte den Code in einem Modul stehen und hab ihn auch von deiner UF aus gestartet.

Lasse die Frage mal offen, vielleicht weiss ja jemand andres damit aus.
Bin auch nur VBA Laie.

Gruß aus Köln.


  

Betrifft: AW: 2 tabellen vergleichen und farbig markieren von: Wuxinese
Geschrieben am: 30.04.2008 08:18:42

Hallo,

ich hab rein interessehalber unabhaengig von anderen Vorschlaegen auch mal eine Loesung gebastelt. Kommt die in etwa hin?

Gruss und schoenen Feiertag

Rainer


https://www.herber.de/bbs/user/51974.xls


  

Betrifft: AW: 2 tabellen vergleichen und farbig markieren von: rene
Geschrieben am: 02.05.2008 12:24:58

Hallo Rainer ,danke für deine Hilfe

bekomme leider beim ausführen des makros folgende Fehlermeldung
Laufzeitfehler 91
Objektvariable oder with blockvariable nicht festgelegt

ErrbeiSh:
Application.DisplayAlerts = False
hier bleibt er hängen tneu.Delete
Application.DisplayAlerts = True
MsgBox "Dieser Vergleich ex

woran könnte dieses denn ligen ,Danke Rene


  

Betrifft: AW: 2 tabellen vergleichen und farbig markieren von: rene
Geschrieben am: 02.05.2008 12:58:52

Hallo rainer
ich habe deine Lösung mal auf meinem Lap versucht und es funktioniert einwandfrei ,super
eine frage noch dazu ist es möglich anstelle der prozentzahlen die tatsächliche änderung (also 14+ oder 28-) in der jeweiligen zelle angezeigt zu bekommen ?

Danke rene


  

Betrifft: AW: 2 tabellen vergleichen und farbig markieren von: Wuxinese
Geschrieben am: 04.05.2008 03:35:58

Hallo Rene,

dazu muss man nur die Berechnung und das Zahlenformat der Zelle aendern. Die Berechnung vereinfacht sich sogar noch :-)

Gruss

Rainer

https://www.herber.de/bbs/user/52057.xls


  

Betrifft: AW: 2 tabellen vergleichen und farbig markieren von: rene
Geschrieben am: 04.05.2008 15:00:13

Hallo Rainer ,

vielen,vielen Dank ,das ist genau was ich gesucht habe ,funktioniert super ,nochmals Danke

Rene


  

Betrifft: OT Dateifehler von: Reinhard
Geschrieben am: 02.05.2008 14:09:41

Hallo Daniel,

beim Öffnen mit XL2000 kommt die Meldung:

"Dateifehler. Einige Formate sind möglicherweise verlorengegangen."

Da ich das von sonstigen Dateien hier bei Hans nicht kenne, auch wenn sie mit höheren Versionen erstellt wurden, hast du da "unnormale" Formatierungen drinnen?

Frage wieder offen, auch weil Rene noch eine nachfrage hat...

Gruß
Reinhard


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "2 tabellen vergleichen und farbig markieren "