Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

VBA-SVERWEIS mit variablen Dateinamen

VBA-SVERWEIS mit variablen Dateinamen
25.04.2019 17:04:33
Paul
Hallo zusammen!
ich will mit einem SVERWEIS Werte aus anderen Excel-Dateien (Quelldateien) ziehen. Welche Dateien durchsucht werden sollen ist abhängig von der jedweiligen Angabe in D3:D21.
Konkret:
Ziel-Excel:
In A3:A21 stehen die Suchkriterien.
In H3:H21 sollen die gefundenen Werte aus den Quelldateien eingetragen werden.
D3:D21 geben einen Hinweis auf die Namen der Quelldateien, welche mit dem SVERWEIS durchsucht werden sollen:
test1
test2
etc.

Quelldateien:
sind alle im Ordner: C:\Users\xxx\Desktop\Test\
Die Dateinamen ähneln sich vom Aufbau:
Info_test1.xlsx
Info_test2.xlsx
etc.

Die Matrix in den Quelldateien ist A4:C27, Spaltenindex 3.
Vielen Dank schon einmal.
ich suche jetzt schon seit Stunden und hab schon einiges probiert aber bekomme es leider irgendwie nicht hin. :(
Schönen Tag,
Paul

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: VBA-SVERWEIS mit variablen Dateinamen
25.04.2019 21:51:04
Rob
Hi Paul,
probier es mal damit.

Option Explicit
Sub LookupValues()
Dim r As Range
Dim wbLookup As Workbook, wbDestiny As Workbook
Dim searchRange As Range
Dim searchValue As Variant
Application.ScreenUpdating = False
On Error GoTo Errhandler
Set wbDestiny = Workbooks("Paul.xlsm") 'HIER NAME DER ZIELDATEI ENTSPRECHEND ÄNDERN
'HINWEIS QUELLDATEIEN R DURCHSCHLEIFEN
For Each r In wbDestiny.Sheets(1).Range("D3:D21")
searchValue = r.Offset(0, -3).Value
Workbooks.Open "C:\Users\admin\Desktop\Info_" & r & ".xlsx" 'HIER ZIELPFAD ANPASSEN
Set wbLookup = Workbooks("Info_" & r & ".xlsx")
Set searchRange = wbLookup.Sheets(1).Range("A4:C27")
r.Offset(0, 4).Value = Application.VLookup(searchValue, searchRange, 3, False)
wbLookup.Close savechanges:=False
Next r
Application.ScreenUpdating = True
Exit Sub
Errhandler:
MsgBox "Öffnen Sie die richtige Ziel-Datei!", vbCritical
End Sub
Grüße
Anzeige
AW: VBA-SVERWEIS mit variablen Dateinamen
25.04.2019 21:56:19
Rob
Ups, den Errhandler-Text ganz am Schluss wie folgt ändern:
Errhandler:
MsgBox Err.Description, vbCritical
Der zuvor angegebenen Text kann ggf verwirrend sein.

377 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige