Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
224to228
224to228
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

VBA Suchen in Text (variable länge)

VBA Suchen in Text (variable länge)
27.02.2003 09:25:44
Michael
Hallo Excelgemeinde,
ich habe 2 Tabelle. In der ersten stehen in der 2. Spalte werte mit folgendem Aufbau:
Behälter/Betellnummer/Fassnummer (z.b. 12/45003636/123)

Rechts daneben in den Spalten sollen Werte eingetragen werden die in der zweiten Tabelle stehen.
In der zweiten TAbelle stehen in Spalte 1 die Fassnummern und daneben die Werte die zu kopieren sind. Da aber Behälter, Bestellnummer und Fassnummer von der Stellenzahl variieren kan ich nicht über folgenden code suchen:
Set varFind = .Find(What:=Suchen, After:=Range("b1"), _
LookIn:=xlFormulas, LookAt:=xlPart, SearchOrder:=xlByColumns, _
SearchDirection:=xlNext, MatchCase:=False)
If Not varFind Is Nothing Then
strFindFirst = varFind.Address
Do

da bei LookAt:=xlPart z.b bei Fassnummer 81 die Zahl an der anderen Stelle sowohl in der 881 oder aber auch 1081 enthaltem ist.

Danke für eure Hilfe

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Re: VBA Suchen in Text (variable länge)
27.02.2003 09:36:23
richard

hallo michael,

ich gebe als denkanstöße mal folgende formeln: verweis, index, indirekt,

damit solltest du dein problem lösen können

mfg richi

Re: VBA Suchen in Text (variable länge)
27.02.2003 09:50:09
Michael

Das geht hier leider nicht da die Tabelle 2 nur als "Eingabemaske" benutzt wird. Dort werden Daten rein kopiert die per mail kommen. Daher kann ich hier nicht mit Formeln arbeiten.

Re: VBA Suchen in Text (variable länge)
27.02.2003 09:53:58
richard

hmm...

dann bin ich auch überfragt.

sorry

Re: VBA Suchen in Text (variable länge)
27.02.2003 21:09:06
PeterW

Hallo Michael,

wenn die Fassnummer IMMER hinter dem 2. Slash (/) steht dann ermittelt folgende Funktion diese Nummer:

Function fassnummer(rng As Range) As Integer
Dim strFnr As String
strFnr = Right(rng, Len(rng) - InStr(1, rng, "/"))
fassnummer = Right(strFnr, Len(strFnr) - InStr(1, strFnr, "/"))
End Function

Habe bewußt den Zwischenschritt mit strFnr gemacht, läßt vielleicht einfacher nachvollziehen, was da passiert. Die Function kannst Du in der Tabelle direkt einsetzen [=fassnummer(Zelle)] oder auch per VBA nutzen um aus einem Zellwert die entsprechende Nummer zu ermitteln, z.B. wenn in A1 die Angabe steht:

Sub Nummer()
MsgBox fassnummer([a1])
End Sub

Gruß
Peter

Anzeige
Re: VBA Suchen in Text (variable länge)
28.02.2003 06:03:16
Michael

Vielen DAnk Peter. Funktioniert super!

376 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige