Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

In Spalte text suchen und in spalte daneben markie | Herbers Excel-Forum


Betrifft: In Spalte text suchen und in spalte daneben markie von: Bernhard
Geschrieben am: 24.11.2009 12:18:19

Hallo liebes Forum,

ich habe nun schon einiges versucht, komme aber nicht weiter.

Ich möchte in der Spalte R (enthält mehrere mit Leerzeichen oder Komma getrennte Kürzel) nach Kürzeln suchen. Wenn ein Kürzel vorhanden ist, so soll in der entsprechenden Spalte danaben diese Markiert werden.
Die Suchkürzel sind in den jeweiligen Spalten D-Q in Zeile 3 enthalten

Beispiel: D3 mav
Suche in R:R ob dieses vorhanden ist und trage dies in D(ROW(R:R)) ein und entferne es aus dem Feld in Spalte R.

Dies soll für alle Kürzel der Spalten D-Q erfolgen.

Geht so etwas per Makro, das ich immer wieder laufen lassen kann oder muß dazu VB benutzzt werden?

Danke für eure Hilfe.

Bernhard

  

Betrifft: AW: In Spalte text suchen und in spalte daneben markie von: Björn B.
Geschrieben am: 24.11.2009 15:13:41

Hallo,

Geht so etwas per Makro, das ich immer wieder laufen lassen kann oder muß dazu VB benutzzt  _
werden?
Makro ist irgendwie auch VB, also ja, das geht per Makro, du musst zumindest VBA benutzen.

Weiß also nicht so recht, was du damit meinst.

Gruß
Björn B.


  

Betrifft: AW: In Spalte text suchen und in spalte daneben markie von: Bernhard
Geschrieben am: 24.11.2009 16:42:28

Servus,

was grob geht ist dieses:

=WENN((SUCHEN(D$3;$R64))>=1;WAHR;FALSCH)
In jede Zelle (D-Q) kopieren und ich bekomme entweder ein WAHR oder (leider) ein #WERT!

Dann mit handarbeit nachpflegen. Werte kopieren.

So richtig glücklich bin ich nicht. Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee, zumindest wie ich #WERT! wegbekomme.

Danke.

Bernhard


  

Betrifft: AW: In Spalte text suchen und in spalte daneben markie von: werni
Geschrieben am: 24.11.2009 17:04:37

Hi Bernhard

Mit Zählenwenn

=WENN(ZÄHLENWENN(C$3:I$3;R6)<>0;"Wahr";"Falsch")

Gruss Werner


  

Betrifft: AW: In Spalte text suchen und in spalte daneben markie von: Bernhard
Geschrieben am: 24.11.2009 17:23:36

Ne, das war es niicht.


=WENN(ZÄHLENWENN(C$3:I$3;R6)<>0;"Wahr";"Falsch")


  

Betrifft: AW: In Spalte text suchen und in spalte daneben markie von: werni
Geschrieben am: 24.11.2009 15:38:10

Hallo Bernhard

Suche in R:R ob dieses vorhanden ist und trage dies in D(ROW(R:R)) ein und entferne es aus dem Feld in Spalte R. 
Das hab ich nicht ganz verstanden.

Hier mal ein Zückerchen wie das ungefähr abläuft.
https://www.herber.de/bbs/user/66133.xls

Gruss Werner


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "In Spalte text suchen und in spalte daneben markie"