Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Gefilterte Dateien in txt exportieren

Betrifft: Gefilterte Dateien in txt exportieren von: Gerhard
Geschrieben am: 18.08.2008 21:35:19

Namd zusammen

Gibt es eine Möglichkeit ausschliesslich gefilterte Dateien in eine txt Datei zu speichern?

Habe eine grosse Tabelle aus der ich nur einzelne Spalten (andere Spalten sind via VBA ausgeblendet) benötige und aus diesen noch sichtbaren Spalten via Autofilter nochmals eingrenze.
Lange rede kutzer Sinn: aus dieser Riesentabelle soll ein Lieferschein generiert werden. Ich filter mir die relevanten Daten, exportiere in ne txt Datei, öffne meine Lieferschein Vorlage, importiere ohne dann nochmals nachbearbeiten zu müssen, drucke und fertich.

Wo kann ich diesbezüglich etwas finden zum Nachlesen? oder hat jemand eine Idee wie sich soetwas verwirklichen lässt? Datei ist leider viel zu gross um diese Hochzuladen.

LG Gerhard

  

Betrifft: AW: Gefilterte Dateien in txt exportieren von: Tino
Geschrieben am: 18.08.2008 22:01:50

Hallo,
hier mal ein Code, sollte den sichtbaren bereich in eine neue Mappe kopieren und diese als Textdatei speichern.

Sub Test()
Dim Bereich As Range
Dim SpeicherPfad As String

Application.ScreenUpdating = False
SpeicherPfad = _
IIf(Right$(ThisWorkbook.Path, 1) = "\", ThisWorkbook.Path, ThisWorkbook.Path & "\") & _
  "Meine.txt"
  
Set Bereich = Tabelle1.UsedRange.SpecialCells(xlCellTypeVisible)
  
With Workbooks.Add
   Bereich.Copy
   .ActiveSheet.Range("A1").PasteSpecial
   Application.CutCopyMode = False
   Application.DisplayAlerts = False
   
   ActiveWorkbook.SaveAs Filename:= _
    SpeicherPfad, _
        FileFormat:=xlUnicodeText, CreateBackup:=False
   
   .Close
   Application.DisplayAlerts = True
End With
Application.ScreenUpdating = True
End Sub




Gruß Tino


  

Betrifft: Jetzt : Gefilterte Dateien importieren von: Gerhard
Geschrieben am: 18.08.2008 22:39:30

Super Tino!!! Einwandfrei...

Allerdings habe ich es mir mal wieder einfacher gedacht, wie es ist...
Also habe versuch via Macrorecorder die txt. Datei dahin zu öffen wie ich es brauche.

Kommt Fehlermeldung: Zuviele Zeilenwiederholungen.

Was muss ich tun, damit diese TXT Datei in eine Mappe meiner Wahl geöffnet werden soll? Und da noch am Besten auf z.B Tabellenblatt 2?
Grund hierfür ist, das die importierte Txt Datei weniger Spalten hat als meine Briefvorlage und ich so noch gerne mit einem Commandbutton in Tabelle 2 ein paar Spalten einfügen muss.
Dann per VBA dem bereich markieren, kopieren und in Tabelle 1 in die richtige Zeile kopieren, Tabellen Blatt 2 leeren und fertich is... aber das krieg ich alleine hin. nur das an die richtige Stelle importieren... das krieg ichned gebacken...

Ich weiss denken tu ich es mir einfach :D

Gruß Gegga


  

Betrifft: AW: Jetzt : Gefilterte Dateien importieren von: Tino
Geschrieben am: 18.08.2008 23:11:26

Hallo,
müsste so gehen, Pfad eventuell anpassen.


Sub TextLesen()
Dim SpeicherPfad As String

Application.ScreenUpdating = False
Cells.Delete

'Pfad eventuell anpassen, sollte dieser wo anders liegen
SpeicherPfad = _
IIf(Right$(ThisWorkbook.Path, 1) = "\", ThisWorkbook.Path, ThisWorkbook.Path & "\") & _
  "Meine.txt"
    
    With ActiveSheet.QueryTables.Add(Connection:= _
        "TEXT;" & SpeicherPfad, _
        Destination:=Tabelle2.Range("A1"))
        .Name = "Meine"
        .FieldNames = True
        .RowNumbers = False
        .FillAdjacentFormulas = False
        .PreserveFormatting = True
        .RefreshOnFileOpen = False
        .RefreshStyle = xlInsertDeleteCells
        .SavePassword = False
        .SaveData = True
        .AdjustColumnWidth = True
        .RefreshPeriod = 0
        .TextFilePromptOnRefresh = False
        .TextFilePlatform = 1252
        .TextFileStartRow = 1
        .TextFileParseType = xlDelimited
        .TextFileTextQualifier = xlTextQualifierDoubleQuote
        .TextFileConsecutiveDelimiter = False
        .TextFileTabDelimiter = True
        .TextFileSemicolonDelimiter = False
        .TextFileCommaDelimiter = False
        .TextFileSpaceDelimiter = False
        .TextFileColumnDataTypes = Array(1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1)
        .TextFileTrailingMinusNumbers = True
        .Refresh BackgroundQuery:=False
    End With
Application.ScreenUpdating = True
End Sub



Gruß Tino


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Gefilterte Dateien in txt exportieren"