Application.Sendkeys



Excel-Version: 97
nach unten

Betrifft: Application.Sendkeys
von: Benoit
Geschrieben am: 10.04.2002 - 17:41:02

Hat jemand von euch die VBA-Funktion
Application.Sendkeys ("+{F9}", True)
erfolgreich implementiert?

Ohne den "True" geht es! Aber ich brauche eben mit "True"

Vielen dank für hilfe

Benoit

Hintergrund:
diese Funktion simuliert das Tastatureingabe von
Shift + F9, das die Neuberechnung einer Einzelblatt anstoßt.
Es wird in einer Schleife eingebaut, deswegen das "True", daß
wirken soll, daß das Makro auf das Ende der Berechnung warten
muß, bevor es fortgefahren wird.

nach oben   nach unten

Re: Application.Sendkeys
von: Otto Ecker
Geschrieben am: 10.04.2002 - 19:45:09

Hallo Benoit,

Sendkey ist generell eine undankbare Sache. Verwende besser

ActiveSheet.Calculate

Gruß Otto


nach oben   nach unten

Re: Application.Sendkeys
von: Benoit
Geschrieben am: 11.04.2002 - 13:25:08

Vielen Dank.

Ich hätte sogar activesheet.specialcells(xlformulas).calculate, da ich nur eine Worksheet berechnen, dann die andere, usw.

Das Problem liegt daran, dass diese Workbook ein aktives Add-In hat, das durch shift-F9 angestossen wird aber nicht durch application.calculate

Daher bleibt die Frage ganz.

Benoit


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formatvorlagen löschen"