Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema InputBox
BildScreenshot zu InputBox InputBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Nach grauem Feld einen feststehenden Wert eintrage

Betrifft: Nach grauem Feld einen feststehenden Wert eintrage von: Michael
Geschrieben am: 22.08.2008 11:26:06

Hallo!
Wie bekommt man es hin, dass unter jedem grauem Feld eine 50 oder sonstigen Wert / Buchstaben (über Eingabemaske) eingetragen wird. Die Schleife soll solange laufen, bis kein graues Feld mehr gefunden wird.
Vielen Dank im voraus
Michael

	 
	Oktober	             November	           Dezember
1	50		
2			
3			
4			
5	                            50		
6	                                                  50		
7			
8			
9			
10			
11			
12	50		
13	                                                  50		



  

Betrifft: Wert eintragen von: Backowe
Geschrieben am: 22.08.2008 12:07:20

Hi,

VBA-Code:
Sub Grau()
Dim Zeile As Long
Dim Spalte As Integer
Dim Zelle As Range
Dim wert As Variant
Zeile = Cells.Find("*", [A1], , , xlByRows, xlPrevious).Row
Spalte = Cells.Find("*", [A1], , , xlByColumns, xlPrevious).Column
wert = InputBox("Wert eingeben", "Wert")
For Each Zelle In Range("A1:" & Cells(Zeile, Spalte).Address)
  If Zelle.Interior.ColorIndex = 15 Then Zelle.Offset(1, 0) = wert
Next
End Sub
Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 4.15


Gruß Jürgen


  

Betrifft: AW: Wert eintragen von: Michael
Geschrieben am: 22.08.2008 14:34:25

Hallo!
Erst einmal Danke!
Leider gibt er mir immer einen Fehler aus. (Fehler beim Kompilieren: Projekt oder Bibliothek nicht gefunden.) Der Wert [A1] wird gelb markiert (Fehler) und darüber stolpert mein Rechner.
Woran liegt das???

Gruß Michael


  

Betrifft: Dann probiere es mal so! von: Backowe
Geschrieben am: 22.08.2008 14:44:25

Hallo Michael,

VBA-Code:
Sub Grau()
Dim Zeile As Long
Dim Spalte As Integer
Dim Zelle As Range
Dim wert As Variant
Zeile = Cells.Find("*", Range("A1"), , , xlByRows, xlPrevious).Row
Spalte = Cells.Find("*", Range("A1"), , , xlByColumns, xlPrevious).Column
wert = InputBox("Wert eingeben", "Wert")
For Each Zelle In Range("A1:" & Cells(Zeile, Spalte).Address)
  If Zelle.Interior.ColorIndex = 15 Then Zelle.Offset(1, 0) = wert
Next
End Sub
Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 4.15


Gruß Jürgen


  

Betrifft: AW: Dann probiere es mal so! von: Horst
Geschrieben am: 22.08.2008 21:48:17

Hi,

die Variante mit den Kommata ist schlecht, weil versionsabhängig!

mfg Horst


  

Betrifft: Sorry, ich verstehe Dein Posting nicht! von: Backowe
Geschrieben am: 23.08.2008 09:52:49

Hi,

... was willst Du mir damit sagen? Was ist bei Kommata versionsabhängig?

Gruß Jürgen


  

Betrifft: AW: Wert eintragen von: Michael
Geschrieben am: 25.08.2008 18:29:11

Hallo!
Und jetzt funktioniert leider gar nichts mehr. Er durchläuft die Schleife, aber nach den grauen Felder trägt das System gar nichts ein.
Help!!!!!

Gruß Michael


  

Betrifft: Wie wäre es denn mit einem Beispiel! von: Backowe
Geschrieben am: 25.08.2008 19:07:26

Hi Michael,

lade mal ein Beispiel hoch, das bei Dir nicht funktioniert hat. Kann mich aber erst morgen Mittag darum kümmern.

Gruß Jürgen


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Nach grauem Feld einen feststehenden Wert eintrage"