Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Einblenden eines Blattes per Makro

Betrifft: Einblenden eines Blattes per Makro von: oblivion
Geschrieben am: 21.08.2008 09:17:02

Hallo, ich habe folgendes Problem. In einer Excel-Datei mit mehreren Blättern, habe ich eines das heißt Muster. Auf Blatt "Gesamt" kann ich an einer bestimmtenstelle Namen eingeben und per Makro wird dann ein neues Tabellenblatt erstellt, was auf dem Blatt "Muster" basiert. Es wird nur an vorherbestimmten stellen der Name eingefügt und das Blatt entsprechend des Namens den ich eingegeben habe benannt. Jetzt würde ich aber gerne des Blatt "Muster" verstecken. Nur wenn ich das verstecke, dann sind die per Makro erstellten Blätter auch versteckt. Ich habe schon versucht in den entsprechenden Code etwas einzuarbeiten, aber es hat nicht geklappt. Ich kopiere mal hierunter den Code.

Private Sub ArztAnlegen(rngB As Range)
   Dim rngK As Range, lngI As Long
    
    
   For Each rngK In rngB
      If rngK.Row > 1 Then
         If Len(rngK) < 32 And rngK <> "" Then
            For lngI = 1 To Sheets.Count
               If Sheets(lngI).Name = "" & rngK Then
                  MsgBox "Das Blatt " & rngK & " gibt es schon!"
                  Exit For
               End If
            Next lngI
            If lngI > Sheets.Count Then
               Sheets("Muster").Copy After:=Sheets(lngI - 1)
               With ActiveSheet
                  .Name = rngK
                  .Cells(7, 4) = rngK
                  .Protect Password:=rngK
               End With
            End If
         End If
      End If
   Next rngK
   
  
End Sub



Ich danke schon mal für die Hilfe.

Gruß Oblivion

  

Betrifft: AW: Einblenden eines Blattes per Makro von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 21.08.2008 09:21:48

Hallo


               With ActiveSheet
                  .Name = rngK
                  .Cells(7, 4) = rngK
                  .Protect Password:=rngK
                  .Visible = True
               End With



GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Einblenden eines Blattes per Makro von: oblivion
Geschrieben am: 21.08.2008 09:33:48

Hallo, ich habe eben noch ein Problem entdeckt. Dein Hilfe hat geklappt. Aber ich habe meine Arbeitsmappe geschützt mit Passwort. Und wenn ich ein neues Tabellenblatt erstellen möchte dann muss ich den Schutz aufheben. Wie kann ich die Befehle Protect und Unprotect in den obigen Code einfügen, dass vor Beginn der Aktion der Schutz aufgehoben wird und wenn er zu ende ist wieder hergestellt wird. Ich kann es schon für einzelne Blätter machen, aber der Befehl für den Arbeitsmappenschutz ist ja nicht gleich.
Danke für die Hilfe.
Gruß Oblivion


  

Betrifft: AW: Einblenden eines Blattes per Makro von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 21.08.2008 09:40:47

Hallo,


Option Explicit

Sub ArztAnlegen(rngB As Range)
   Dim rngK As Range, lngI As Long
   ActiveWorkbook.Unprotect
   For Each rngK In rngB
      If rngK.Row > 1 Then
         If Len(rngK) < 32 And rngK <> "" Then
            For lngI = 1 To Sheets.Count
               If Sheets(lngI).Name = "" & rngK Then
                  MsgBox "Das Blatt " & rngK & " gibt es schon!"
                  Exit For
               End If
            Next lngI
            If lngI > Sheets.Count Then
               Sheets("Muster").Copy After:=Sheets(lngI - 1)
               With ActiveSheet
                  .Name = rngK
                  .Cells(7, 4) = rngK
                  .Protect Password:=rngK
                  .Visible = True
               End With
            End If
         End If
      End If
   Next rngK
   ActiveWorkbook.Protect
End Sub



Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Einblenden eines Blattes per Makro von: oblivion
Geschrieben am: 21.08.2008 09:46:29

Hi, vielen dank. Es hat geklappt. Jetzt bin ich mit meiner arbeit am Ende. Zumindest für diese Exceldatei.

Gruß Oblivion


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Einblenden eines Blattes per Makro"