Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Dateizusammenführung mit Problemen

Betrifft: Dateizusammenführung mit Problemen von: Michael
Geschrieben am: 20.08.2008 08:12:57

Guten Morgen Excel Gemeinde,

einmal mehr benötige ich eure Hilfe. Ich möchte Daten aus 2 Exceldateien (Dat1+Dat2) zu einer Übersichtsdatei (Dat3) zusammenführen. In Dat3 sind die Spalten A-N (nur Zeile1) mit Überschriften vorgegeben.
Die Daten der Spalten A-G werden aus der Dat1 eins zu eins übernommen. Die Daten der Spalten H-N sollen aus Dat2 (diese liegt im CSV-Format vor) kommen.

Mein erstes Problem besteht darin, das ich in Dat3 die Spalte A einer Abfrage unterziehen muss, wohin (welche Zeile) die Daten aus Dat2 kommen sollen. Unglücklicherweise sind in Dat2 diese Informationen auf 2 Spalten aufgeteilt, ich müsste die beiden Spalten (B+C) also erstmal zusammenführen, bevor ich eine Abfrage machen kann, oder?

Beispiel: Dat3 Spalte A = 172.0.0.1_g1 Dat2 Spalte B=172.0.0.1 Spalte C=g1

Wenn ich dann eine Abfrage machen kann, wie bekomme ich dann die entsprechenden Daten aus Dat2 in Dat3??

Kann mir bitte jemand bei diesem Problem weiterhelfen???
Ich danke euch.

Gruss..Michael

  

Betrifft: per sverweis()? von: heikoS
Geschrieben am: 20.08.2008 09:25:14

Hallo Michael,

ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich Dich richtig verstanden habe - daher hier ´mal meine Interpretation Deiner Ausführungen. ;-)

sverweis() mit zusammengesetztem Suchkriterium

 ABCD
1Datei_1   
2DatenInfo1Info2 
3abc1232d 
4abc3213e 
5abc4565g 
6abc6546z 
7    
8Datei_2   
9Daten1Daten2Info1Info2
10abc3213e
11abc6546z
12abc4565g
13abc1232d

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
C10=SVERWEIS(A10&B10;$A$3:$C$6;2;)
D10=SVERWEIS(A10&B10;$A$3:$C$6;3;)


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4

War´s so gemeint?


Gruß Heiko


  

Betrifft: AW: per sverweis()? von: Michael
Geschrieben am: 20.08.2008 10:04:44

Hallo Heiko,

ich hab mal folgende Beispieldatei gemacht.


Tabelle1

 ABCDEFGHIJ
1Datei_1         
2          
3NameBeschreibungTypeSpeedStatusIdleVerfügbar   
4          
5172.0.0.1_g1blahethernet1GBonblahblah   
6172.0.0.1_g2blahethernet1GBoffblahblah   
7172.0.0.1_g3blahethernet1GBonblahblah   
8172.0.0.1_g4blahethernet1GBoffblahblah   
9172.0.0.2_g2blahethernet1GBoffblahblah   
10172.0.0.3_g5blahethernet1GBoffblahblah   
11172.0.0.3_g6blahethernet1GBoffblahblah   
12          
13          
14Datei_2         
15          
16FirmaSwitchIPSwitchPortVLANMACIPDNSStandort  
17          
18blah172.0.0.1g1blah00-01-02-03-04127.1.2.3blahblah  
19blah172.0.0.1g2blah00-01-02-03-05127.1.2.4blahblah  
20blah172.0.0.1g3blah00-01-02-03-06127.1.2.5blahblah  
21blah172.0.0.1g4blah00-01-02-03-07127.1.2.6blahblah  
22blah172.0.0.2g2blah00-01-02-03-08127.1.2.7blahblah  
23blah172.0.0.3g5blah00-01-02-03-09127.1.2.8blahblah  
24blah172.0.0.3g6blah00-01-02-03-10127.1.2.9blahblah  
25          
26Datei_3 soll dann so aussehen:         
27          
28NameBeschreibungTypeSpeedStatusIdleVerfügbarDNSIPStandort
29          
30172.0.0.1_g1blahethernet1GBonblahblahblah127.1.2.3blah
31172.0.0.1_g2blahethernet1GBoffblahblahblah127.1.2.4blah
32172.0.0.1_g3blahethernet1GBonblahblahblah127.1.2.5blah
33172.0.0.1_g4blahethernet1GBoffblahblahblah127.1.2.6blah
34172.0.0.2_g2blahethernet1GBoffblahblahblah127.1.2.7blah
35172.0.0.3_g5blahethernet1GBoffblahblahblah127.1.2.8blah
36172.0.0.3_g6blahethernet1GBoffblahblahblah127.1.2.9blah


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4


  

Betrifft: dann halt umgekehrt :-) von: heikoS
Geschrieben am: 20.08.2008 10:20:53

Hallo Michael,

das geht so:

 ABCDEFGHIJKL
26Datei_3 soll dann so aussehen:           
27            
28NameBeschreibungTypeSpeedStatusIdleVerfügbarDNSIPStandort  
29            
30172.0.0.1_g1blahethernet1GBonblahblahblah127.1.2.3blah127.1.2.3127.1.2.3
31172.0.0.1_g2blahethernet1GBoffblahblahblah127.1.2.4blah127.1.2.4127.1.2.4
32172.0.0.1_g3blahethernet1GBonblahblahblah127.1.2.5blah127.1.2.5127.1.2.5
33172.0.0.1_g4blahethernet1GBoffblahblahblah127.1.2.6blah127.1.2.6127.1.2.6
34172.0.0.2_g2blahethernet1GBoffblahblahblah127.1.2.7blah127.1.2.7127.1.2.7
35172.0.0.3_g5blahethernet1GBoffblahblahblah127.1.2.8blah127.1.2.8127.1.2.8
36172.0.0.3_g6blahethernet1GBoffblahblahblah127.1.2.9blah127.1.2.9127.1.2.9

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
K30=VERWEIS(2;1/($B$18:$B$24&"_"&$C$18:$C$24=A30); $F$18:$F$24)
L30{=INDEX($F$18:$F$24;VERGLEICH(A30;$B$18:$B$24&"_"&$C$18:$C$24;0))}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4

Such Dir eine der beiden Möglichkeiten aus - beachte bei der index()-Formel den Hinweis "Matrix verstehen".

Klappt´s?


Gruß Heiko


  

Betrifft: AW: dann halt umgekehrt :-) von: Michael
Geschrieben am: 20.08.2008 11:05:24

Hallo Heiko,

sorry aber irgendwie kapier ich das nicht so richtig.Da die Daten ja in unterschiedlichen Dateien vorliegen hab ich mal folgende Formel eingegeben:
"=VERWEIS(2;1/('080812-18h-Pliste=172-xx-xx=.csv'!$B$2:$B$158&"_"&'080812-18h-Pliste=172-xx-xx=.csv'!$C$2:$C$158=A2);$I$2:$I$2322)"

Wenn ich diese dann noch unten kopiere, erhalte ich überall nur "#NV"


  

Betrifft: AW: dann halt umgekehrt :-) von: heikoS
Geschrieben am: 20.08.2008 12:09:36

Hallo Michael,

mach mal die Bereiche gleich groß - will sagen $I$2:$I$158. Außerdem muß diese Spalte doch auch aus der Datei 080812-18h-Pliste=172-xx-xx=.csv entstammen oder habe ich da etwas falsch verstanden?

Aus meiner Sicht sollte diese Formel Dein gewünschtes Ergebnis liefern:

VERWEIS(2;1/('080812-18h-Pliste=172-xx-xx=.csv'!$B$2:$B$158&"_"&'080812-18h-Pliste=172-xx-xx=.csv'!$C$2:$C$158=A2);'080812-18h-Pliste=172-xx-xx=.csv'!$I$2:$I$158)

Klappt´s jetzt?


Gruß Heiko


  

Betrifft: AW: dann halt umgekehrt :-) von: Michael
Geschrieben am: 20.08.2008 19:22:38

Hi Heiko,

ich kann den Bereich nicht gleich groß machen, da Datei 1 wesentlich mehr Zeilen enthält (nämlich 2322) als Datei 2 (mit 158 Zeilen).

Datei 1 enthält Daten, welche von einem Scan über alle Ports eines bestimmten Adressbereichs gesammelt wurden.
Datei 2 enthält aber nur Daten von einem Scan, bei denen sich PC usw zurückgemeldet haben.

Da aber für beiden Datensammlungen (Scans) unterschiedliche Tools genutzt werden (die ich aber leider nicht kenne), sind halt in beiden Dateien unterschiedliche Spaltennamen und Daten. Und ich soll diese beiden Dateien irgendwie zusammenschustern.

Ich weiss, es ist kompliziert aber ich weis leider nicht, wie ich es noch erklären könnte:-((

Gruss..Michael


  

Betrifft: AW: dann halt umgekehrt :-) von: Michael
Geschrieben am: 21.08.2008 08:51:25

Guten Morgen,
ich versuch nochmal eine Erklärung:-)

Aus Datei 2 muss ich die Spalten B+C zusammenführen und dieses Ergebnis muss dann mit Spalte A von Datei 3 verglichen werden. Bei Übereinstimmungen müssen dann die entsprechenden Werte aus Datei 2 nach Datei 3 kopiert werden (ab Spalte H, da die Spalten A-G ja die Werte aus Datei 1 enthalten, die 1:1 übernommen wurden).

Hat noch jemand eine Idee, wie das zu bewerkstelligen ist??
Danke schön.

Gruss..Michael


  

Betrifft: Upload? von: heikoS
Geschrieben am: 21.08.2008 12:51:33

Hallo Michael,

ich hab´ mir den Thread jetzt noch einmal durchgelesen, aber irgendwie versteh ich´s immer noch nicht.

Mach doch ´mal ein kleines Beispiel in Dateiform fertig und stell es hier auf den Server, wobei jedes Blatt eine Deiner Dateien repräsentiert. Außerdem sollte klar werden, was hinterher heraus kommen soll.


Gruß Heiko


  

Betrifft: AW: Upload? von: Michael
Geschrieben am: 21.08.2008 16:05:18

Hallo Heiko,

danke für deine Geduld:-))
Habe mal eine Datei hochgeladen https://www.herber.de/bbs/user/54785.xls

Gruss..Michael


  

Betrifft: Lösung? von: heikoS
Geschrieben am: 21.08.2008 17:01:17

Hallo Michael,

mit den Formeln kommt das heraus, was Du auch heraus hattest. Sogar den #NV-Fehler bekommt man so hin ...

Datei3 Gesamt

 ABCDEFGHIJKL
1Port NamePort DescriptionPort TypePort SpeedPort StatusDays IdleIs Port Available?System Up Time /DaysHostnameIP EndgerätHostname
(per Formel)
IP
(per Formel)
2172.1.1.1_fe.0.10Fast Ethernet Frontpanel port 10ethernet10, MbNot In Use1No Client1172.10.20.30Client1172.10.20.30
3172.1.1.1_fe.0.11Fast Ethernet Frontpanel port 11ethernet10, MbNot In Use1No #NV#NV#NV#NV
4172.1.1.1_fe.0.12Fast Ethernet Frontpanel port 12ethernet100, MbIn Use1No Client2172.10.20.31Client2172.10.20.31
5172.1.1.1_fe.0.13Fast Ethernet Frontpanel port 13ethernet100, MbIn Use1No Client3172.10.20.32Client3172.10.20.32
6172.1.1.1_fe.0.14Fast Ethernet Frontpanel port 14ethernet100, MbIn Use1No Client4172.10.20.33Client4172.10.20.33
7172.1.1.1_fe.0.15Fast Ethernet Frontpanel port 15ethernet100, MbIn Use1No Client5172.10.20.34Client5172.10.20.34
8172.1.1.1_fe.0.16Fast Ethernet Frontpanel port 16ethernet100, MbIn Use1No Client6172.10.20.35Client6172.10.20.35
9172.1.1.1_fe.0.17Fast Ethernet Frontpanel port 17ethernet100, MbIn Use1No Client7172.10.20.36Client7172.10.20.36
10172.1.1.1_fe.0.18Fast Ethernet Frontpanel port 18ethernet100, MbIn Use1No Client8172.10.20.37Client8172.10.20.37
11172.1.1.1_fe.0.19Fast Ethernet Frontpanel port 19ethernet100, MbIn Use1No Client9172.10.20.38Client9172.10.20.38

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
K2{=INDEX(Datei2!$G$2:$G$10;VERGLEICH('Datei3 Gesamt'!A2;Datei2!$B$2:$B$10&"_"&Datei2!$C$2:$C$10;0))}
L2{=INDEX(Datei2!$F$2:$F$10;VERGLEICH('Datei3 Gesamt'!A2;Datei2!$B$2:$B$10&"_"&Datei2!$C$2:$C$10;0))}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4

Wo ist das Problem? Sind es diese Spalten:

Datei3 Gesamt

 MNOP
1Port gesperrtPort aktivPort inaktivADMIN Port


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4

Da müßte man wissen, wo die Daten sind. "Man" bist in diesem Fall Du, da meine Glaskugel gerade zur Durchsicht ist. ;-)

Und jetzt?


Gruß Heiko


  

Betrifft: AW: Lösung? von: Michael
Geschrieben am: 22.08.2008 08:22:09

Moin Heiko,

klappt alles soweit ganz gut :-)) Danke.
Kann ich dich irgendwie per Mail erreichen, falls doch noch mal ne Frage hierzu auftaucht?? Bin erreichbar unter upsmike@web.de Leider ist meine Glaskugel auch ausser Gefecht:-)
Kann sein, das diese Felder von den jeweiligen Standortmitarbeitern von Hand ausgefüllt werden sollen.

Gruss..Michael


  

Betrifft: Bitte, danke für Deine Rückmeldung! mT von: heikoS
Geschrieben am: 22.08.2008 09:09:35

Hallo Michael,

zu erreichen bin ich hier im Forum - nicht per E-Mail.

Wenn Du irgendwann zu diesem Thema wieder eine Frage hast, stell in den neuen Thread einen Link ins Archiv zu diesem Thread ein, dann ist´s für potentielle Antworter einfacher.

Dir ein schönes WE!


Gruß Heiko