Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Blätter Zusammenfassen mit Bezug auf Ursprungzelle

Blätter Zusammenfassen mit Bezug auf Ursprungzelle
22.08.2008 23:37:54
Peter
Hallo liebe Exel und VBA Fangemeinde
nachdem ich nun mehrere Tage durch die Tiefen dieses sensationellen Forum gewühlt habe,
und nicht weiter komme, versuche ich es mit meinem ersten Posting.
In einer Excelliste habe ich eine unbestimmte Anzahl Arbeitsblätter und möchte diese auf einer neu eingefügten Seite zusammenfassen mit Bezug (ActiveCell.FormulaR1C1 = "=sheet n!R[19]C" oder ähnlich) auf die ursprüngliche Zelle, um Änderungen im Zusammenzug zu aktualisieren.
Von jedem Blatt möchte ich die Zellen von A20 bis Y49 kopieren und diese dann in der Zusammenfassung unter den letzten eingefügten Werten anfügen, damit ich diese danach sortieren kann, immer mit Bezug auf die ursprüngliche Zelle.
Würde mich über jede Hilfe freuen, für heute geb ich's auf ^^
Vielen Dank im Voraus
Peter

9
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Blätter Zusammenfassen mit Bezug auf Ursprungzelle
24.08.2008 16:02:00
Roland
Hallo Peter ,
versuchs mal so:

Sub Zusammenfassen()
Dim i As Integer, m As Long, n As Long, o As Long, p As Long
Worksheets.Add after:=Worksheets(Worksheets.Count)
ActiveSheet.Name = ("Zusammenfassung")
o = 1
For i = 1 To Worksheets.Count - 1
For m = 1 To 25
For n = 20 To 49
ActiveSheet.Cells(n + p, m).Formula = "=" & _
Worksheets(i).Name & "!" & Cells(n, m).Address
o = o + 1
Next
Next
p = p + 30
Next
End Sub


Rückmeldung wäre schön ;-)
Gruß aus dem verregneten Berlin
Roland Hochhäuser

AW: Blätter Zusammenfassen mit Bezug auf Ursprungzelle
24.08.2008 16:05:00
Roland
Sorry, da war noch eine Variable zuviel drin:

Sub Zusammenfassen()
Dim i As Integer, m As Long, n As Long, p As Long
Worksheets.Add after:=Worksheets(Worksheets.Count)
ActiveSheet.Name = ("Zusammenfassung")
For i = 1 To Worksheets.Count - 1
For m = 1 To 25
For n = 20 To 49
ActiveSheet.Cells(n + p, m).Formula = "=" & _
Worksheets(i).Name & "!" & Cells(n, m).Address
Next
Next
p = p + 30
Next
End Sub


Anzeige
AW: Blätter Zusammenfassen mit Bezug auf Ursprungzelle
24.08.2008 18:25:00
Peter
Hallo Roland
Grüsse aus der sonnigen Schweiz^^
Ein Licht ging gerade auf ;)
Nun ja, .. hab noch ein bisschen Probleme mit Excel 2007,
es öffnet sich immer wieder ein Dialog, welches das gewünschte Blatt sucht (?!)
und die Zusammenfassung beginnt ab Zeile 20 (?!)
Lege ich den Verweis von Hand an, erhalte ich "='Process1'!B20, lege ich die Verknüpfung mit VB an,
erhalte ich =Process'[1]1'!$A$21 mit einem #NAME? Fehler
aber vom Prinzip her....GENIAL
Da kann ich nur sagen : Vielen Dank für die Hilfe,
da hast Du mir gerade ein paar schlaflose Nächte erspart ;)
Mit diesem prima Ansatz von Dir und mit der "richtigen" Excel version
sollte ich auch noch den Rest hinkriegen.^^
Anzeige
AW: Blätter Zusammenfassen mit Bezug auf Ursprungzelle
24.08.2008 21:42:33
Roland
Hallo Peter,
deine Fehlermeldungen kann ich auch unter Excel 2007 nicht nachvollziehen. Der von Dir angesprochene Dialog ist mir schleierhaft, ich kann nur raten, dass irgendwas mit den Worksheet-Namen nicht stimmt.
Das Makro fügt zunächst ein neues Blatt mit dem Namen "Zusammenfassung" zur Arbeitsmappe. Allerdings: wenn in der Mappe bereits ein gleichnamiges Arbeitsblatt existiert, gibt es einen Laufzeitfehler (aber keinen Dialog).
Danach werden beginnend mit A20 Blatt für Blatt die angesprochenen Bereiche "verlinkt", wenn das weiter oben anfangen soll, ändere das Makro; z.B. Anfang soll in A1 sein:
ActiveSheet.Cells(n - 19 + p, m).Formula
Wenn ich danach in einem der anderen Arbeitsblätter was ändere, wird es auch sofort in der Zusammenfassung sichtbar. Check das nochmal und lade ggfs. deine Mappe mal hoch, damit ich mir das ansehen kann.
Gruß
Roland Hochhäuser
Anzeige
AW: Blätter Zusammenfassen mit Bezug auf Ursprungzelle
25.08.2008 09:21:00
Peter
Guten Morgen Roland,
nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil ^^
wie meist sitzt das Problem 50 cm vor dem Bildschirm ^^
Hatte im Blattnamen ein "-", was anscheinend genauso wenig wie ein Leerzeichen oder sonstige Sonderzeichen funktioniert.
Nachdem ich das korrigiert hatte, funktionierte das Makro einwandfrei.
Dem Spender sei ein Trullalla ;) Vielen Dank nochmals für die unkomplizierte und promte Hilfe.
War mal noch so frei und hab das Macro etwas erweitert :

Sub Zusammenfassen()
For h = 1 To Sheets.Count + 1
If h > Sheets.Count Then
Worksheets.Add after:=Worksheets(Worksheets.Count)
ActiveSheet.Name = ("Zusammenfassung")
Dim i As Integer, m As Long, n As Long, p As Long
For i = 1 To Worksheets.Count - 1
For m = 1 To 25
For n = 20 To 49
ActiveSheet.Cells(n + p, m).Formula = "=" & _
Worksheets(i).Name & "!" & Cells(n, m).Address
Next
Next
p = p + 30
Next
End If
If Sheets(h).Name = "Zusammenfassung" Then
MsgBox "Zusammenfassung ist bereits vorhanden!"
Exit For
End If
Next h
End Sub


Anzeige
AW: Blätter Zusammenfassen mit Bezug auf Ursprungzelle
25.08.2008 10:39:02
Roland
Morgen Peter,
danke für die Blumen, aber deine Erweiterung habe ich nicht begriffen; m.E. kann sie auch nicht funktionieren. Wenn Du die Situation abfangen möchtest, dass das Blatt Zusammenfassung bereits existiert und deshalb nicht nochmals angelegt wird (werden kann), dann wie folgt (aber nur dann, wenn die Zusammenfassung das letzte Arbeitsblatt in der Mappe ist):
Option Explicit

Sub Zusammenfassen()
Dim i As Integer, m As Long, n As Long, p As Long, vorhanden As Boolean
For i = 1 To Worksheets.Count
If Worksheets(i).Name = "Zusammenfassung" Then
MsgBox "Zusammenfassung ist bereits vorhanden, Inhalte werden neu eingelesen!"
vorhanden = True
End If
Next
If Not vorhanden Then
Worksheets.Add after:=Worksheets(Worksheets.Count)
ActiveSheet.Name = ("Zusammenfassung")
Else
With Worksheets("Zusammenfassung")
.Activate
.Cells.Clear
End With
End If
For i = 1 To Worksheets.Count - 1
For m = 1 To 25
For n = 20 To 49
ActiveSheet.Cells(n + p, m).Formula = "=" & _
Worksheets(i).Name & "!" & Cells(n, m).Address
Next
Next
p = p + 30
Next
End Sub


Schönen Restmontag von
Roland Hochhäuser

Anzeige
AW: Blätter Zusammenfassen mit Bezug auf Ursprungzelle
25.08.2008 14:21:31
Peter
^^ vordemGuruinEhrfurchtverneig ^^
Hallo Roland,
da bleibt mir nur noch,
mich nochmals herzlich bei Dir für den Input zu bedanken
und Dich zu motivieren, weiterhin so gute Hilfestellung zu leisten.
Vielen Dank und freundliche Grüsse aus der Schweiz
Peter
AW: Blätter Zusammenfassen mit Bezug auf Ursprungzelle
25.08.2008 13:04:56
Peter
^^ in EhrfurchtvordemGuruverneig ^^
Da bleibt mir nichts anderes mehr,
als mich nochmals herzlich zu bedanken und Dich hiermit zu motivieren,
weiterhin hier im Forum solch gute Lösungen zu verbreiten.
Vielen Dank und freundliche Grüsse aus der Schweiz
Peter
AW: Blätter Zusammenfassen mit Bezug auf Ursprungzelle
25.08.2008 17:19:59
Roland
Hallo Peter,
es ist noch gar nicht so lange her, dass ich selber mehr Hilfe benötigt als gegeben habe. Die erbetene Rückmeldung verfolgt lediglich den Zweck zu erfahren, ob das Problem tatsächlich richtig erfasst und gelöst ist (was nicht immer der Fall sein kann).
Freut mich jedenfalls, dass die Fragestellung damit gelöst ist.
Ebenfalls Schöne Grüße in die Schweiz aus Berlin
Roland Hochhäuser
Anzeige

311 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige