Bei Markierung Wert aus anderer Zelle Zählen

Bild

Betrifft: Bei Markierung Wert aus anderer Zelle Zählen
von: Gunni
Geschrieben am: 07.05.2015 15:38:52

Hallo Forum,
ich habe ein Problem mit der automatischen Berechnung von benötigten "Kursstunden"
Folgende Situation:
In meiner Tabelle habe ich alle Kurse die angeboten werden aufgeführt, in der nächsten Spalte stehen die Stunden die für den Kurs benötigt werden. Jetzt möchte ich in den nächsten Spalten (in der Überschrift steht der Name der Personen) den Kurs der besucht werden soll mit einem "X" markieren.
Jetzt sollen von allen Kursen die mit "X" gekennzeichnet sind die Stunden zusammengerechnet werden und in der unteren Zeile als Summe stehen. Beim Erklären tue ich mich schwer, deshalb habe ich eine Beispieldatei hochgeladen.
Gruß Gunni
https://www.herber.de/bbs/user/97517.xlsx

Bild

Betrifft: AW: Bei Markierung Wert aus anderer Zelle Zählen
von: selli
Geschrieben am: 07.05.2015 15:49:09
hallo gunni,
die funktion ZÄHLENWENN() sollte dir dabei behilflich sein.
gruß
selli

Bild

Betrifft: sorry...
von: selli
Geschrieben am: 07.05.2015 15:53:33
hallo gunni,
habe mir erst später die datei angesehen.
da müssen, glaube ich, die matrixformelnexperten ran.
ich bin da leider nicht so fit.
frage wieder offen.
gruß
selli

Bild

Betrifft: doch einfacher mit SUMMENPRODUKT
von: selli
Geschrieben am: 07.05.2015 16:14:18
hallo gunni
=SUMMENPRODUKT((H4:H13="x")*($C$4:$C$13))
(diese formel für die spalte Martin)
gruß
selli

Bild

Betrifft: AW: doch einfacher mit SUMMENPRODUKT
von: Gunni
Geschrieben am: 08.05.2015 10:18:30
Hallo selli,
vielen Dank, funktioniert prima.
Gruß Gunni

Bild

Betrifft: AW: Bei Markierung Wert aus anderer Zelle Zählen
von: Kenny
Geschrieben am: 07.05.2015 16:24:05
Hi Gunni, hoffe das hilft dir weiter.
Einfach auf optionen --> Menüband anpassen --> rechts ein Kreuz bei Entwicklertools --> OK drücken
Dann oben auf den Reiter "Entwicklertools" gehen und anschließend auf "Visual Basics" (links oben).
Doppelklick auf Tabelle1 (Oder je nachdem wie du dein Worksheet genannt hast)
Dann öffnet sich ein Fenster mit zwei Auswahlfenster oben.
Links wählst du "Worksheet" aus.
Und rechts "SelectionChange".
Dann diesen Code einfügen:


Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
Set ws = Worksheets("tabelle1")
zeile = 4
Do While ws.Cells(zeile, 1) = "Kurs"
    zeile = zeile + 1
Loop
ende = zeile - 1
If ActiveCell.Column < ws.UsedRange.Columns.Count + 1 And ActiveCell.Column > 3 Then
    If ActiveCell.Row < ende + 1 And ActiveCell.Row > 3 Then
        For spalte = 4 To ws.UsedRange.Columns.Count
            ws.Cells(ende + 2, spalte) = ""
            For zeile = 4 To ende
                If ws.Cells(zeile, spalte) = "x" Then
                    ws.Cells(ende + 2, spalte) = ws.Cells(ende + 2, spalte) + ws.Cells(zeile, 3) _
                End If
            Next
        Next
    End If
End If
End Sub
Dann wird deine Tabelle bei jeder Änderung aktualisiert.
Hoffe das hilft dir weiter!!!
Grüße

Bild

Betrifft: AW: Bei Markierung Wert aus anderer Zelle Zählen
von: Gunni
Geschrieben am: 08.05.2015 10:19:33
Hallo Kenny,
funktioniert prima.
Gruß Gunni

Bild

Betrifft: AW: Bei Markierung Wert aus anderer Zelle Zählen
von: Gunni
Geschrieben am: 08.05.2015 10:15:28
Hallo selli, hallo Kenny,
vielen Dank, es funktioniert beides prima, ihr habt mir sehr geholfen.
Gruß Gunni

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bei Markierung Wert aus anderer Zelle Zählen"