Inhalt aus drei Zellen in einer Zelle wiedergeben

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Inhalt aus drei Zellen in einer Zelle wiedergeben
von: Michaela
Geschrieben am: 05.06.2002 - 09:29:00

Hi ihr!

Ich hab ein (für mich) riesiges Problem!!!

Ich möchte das der Inhalt aus drei Spalten meiner Listbox (Spalte 2,3 und 4) in nur EINER Spalte meines Tabellenblatts wiedergegeben wird.
Geht sowas????? Wenn ja, wie????

Ein Beispiel wäre suuuuuper!!!!

Gruss aus Berlin,

Michaela


nach oben   nach unten

Re: Inhalt aus drei Zellen in einer Zelle wiedergeben
von: Uwe Wassmann
Geschrieben am: 05.06.2002 - 09:44:01

Hi Michaela,

ganz einfach: ;-)

Beispiel

Die Werte stehen in A1 A2 und A3 sollen aber in A4 stehen:

Formel für A4: =A1 & A2 & A3.

sollen die Werte mit Leerzeichen getrennt werden:
=A1 & " " & A2 & " " & A3

Gruß

Uwe

nach oben   nach unten

Re: Inhalt aus drei Zellen in einer Zelle wiedergeben
von: Michaela
Geschrieben am: 05.06.2002 - 09:59:00

Hi duuu!
Danke für die schnelle Antwort.

Ich hab allerdings immer noch meine schwierigkeiten das überhaupt hinzukriegen das die Werte aus meiner Listbox in mein Tabellenblatt eingetragen werden....ums genau zu sagen, ich kann das überhaupt nicht.
Kannst du mir nochmal helfen? Wäre lieb.

Also zuerst:
Private Sub ListBox1_DblClick(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
....und dann????
Also die Zeile die ich mit Doppelklick auswähle (3Spalten) sollen mir in EINE Zelle geschrieben werden.....aber wie??????

Gruss aus Berlin,

Michaela

nach oben   nach unten

Re: Inhalt aus drei Z. NACHTRAG
von: Michaela
Geschrieben am: 05.06.2002 - 10:03:04

Sorry....hab ich vergessen:
Die Auswahl soll immer in die nächste freie Zeile geschrieben werden...nicht in eine bestimmte Zelle.

Hast du eine Lösung?????

Gruss aus Berlin,

Michaela

nach oben   nach unten

Re: Inhalt aus drei Zellen in einer Zelle wiedergeben
von: Uwe Wassmann
Geschrieben am: 05.06.2002 - 10:21:19

Hi Michaela,

vielleicht so :

klick auf die leere Zelle wo die Werte rein sollen,
dann starte das folgende Makro ( Tastenkombination oder so)

Sub einfügen()
zeile = ActiveCell.Row
spalte = ActiveCell.Column
a = Cells(zeile - 3, spalte)
b = Cells(zeile - 2, spalte)
c = Cells(zeile - 1, spalte)
Cells(zeile, spalte) = a & " " & b & " " & c
End Sub

Gruß aus Braunschweig

Uwe

nach oben   nach unten

So vielleicht...
von: @lex
Geschrieben am: 05.06.2002 - 10:32:57

Hallo!
versuchs mal mit diesem Makro

Sub Eintragen()
Dim iCol, iRow As Integer
iCol = 4
iRow = Cells(Rows.Count, iCol).Edn(xlUp).Row + 1
Cells(iRow, iCol).Value = ListBox1.Value & listboxw.Value & ListBox3.Value
End Sub


VG,
Alex


nach oben   nach unten

Re: So vielleicht...
von: Michaela
Geschrieben am: 05.06.2002 - 11:13:53

Hi Michael!

Deine Lösung klappt schon mal nicht schlecht.
Ich habe aber doch nur EINE Listbox....nicht Listbox1,Listbox2.....

Mit deiner Lösung schreibt er mir zumindest schon mal 3 dinge in eine Spalte....leider 3 mal das gleiche :-(...nähmlich 3 mal das was in Spalte 1 der Listbox steht.
Ich brauche aber den Wert aus Spalte2, Spalte3 und Spalte4 der Listbox in einer Zelle.

Hast du noch eine Idee, was man ändern muss???

Danke für die Hilfe!!!

Gruss aus Berlin,

Michaela


nach oben   nach unten

Re@lex: So vielleicht...
von: Michaela
Geschrieben am: 05.06.2002 - 11:28:23

Sorry....hab eben geschrieben Hi Michael...meinte aber dich Alex...mann....ich bin echt durch den Wind...sorry :-)
nach oben   nach unten

Nächster Versuch..
von: @lex
Geschrieben am: 05.06.2002 - 11:52:35

Kein Problem Alexandra :-) (Spass muss sein)

Versuche es mal hiermit:


Private Sub ListBox1_DblClick(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
Dim Text As String
Dim iCount As Integer
For iCount = 2 To 4
ListBox1.BoundColumn = iCount
Text = Text & ListBox1.Value
Next iCount
MsgBox Text
End Sub

Ich denke jetzt Dein Problem verstanden zu haben.
Achtung: Wenn Du nur über ListBox1_Click gehst landest Du in einer Endlosschleife. God knows why.

Alex

nach oben   nach unten

Re: Nächster Versuch..
von: Alexandra.....grins
Geschrieben am: 05.06.2002 - 12:05:00

Ohhh!
Hi Alex!
Ich glaub ich bin überhaupt nicht gut im erklären :-(
Jetzt bekomme ich eine MessageBox....auch cool...aber leider nicht was ich brauche.
Das was jetzt in der MessageBox erscheint (genau das!!!!!!) soll in die nächste freie Zeile in meiner Tabelle erscheinen.

Danke für die Hilfe!

Gruss Michaela

nach oben   nach unten

Re: Nächster Versuch..
von: @lex-Mich@el
Geschrieben am: 05.06.2002 - 12:13:29

Eine harte Nuss.
Würdest Du nicht in Berlin wohnen hätte ich glatt ein Bier eingefordert :-)

Die Erweiterung sieht so aus:


Private Sub ListBox1_DblClick(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
Dim Text As String
Dim iCount, iCol, iRow As Integer
For iCount = 2 To 4
ListBox1.BoundColumn = iCount
Text = Text & ListBox1.Value
Next iCount

iCol = 5 
'Für iCol trägst Du die Spaltennummer ein, in der Du den Wert 
'haben willst
iRow = Cells(Rows.Count, iCol).End(xlUp).Row + 1
' Ermittelt die letzte beschriebene Zeile + 1
Cells(iRow, iCol).Value = Text
' Und dort dann steht der Text drin
End Sub

Viel Spass,
Alex

nach oben   nach unten

Re: Nächster Versuch..
von: Michaela
Geschrieben am: 05.06.2002 - 13:38:45

Hi Alex!
Dafür würd ich dir ein ganzen Faß ausgeben wenn ich könnte!
Funktioniert prima!!!!!

Jetzt muss ich nur noch Leerzeichen zwischen die Werte kriegen...dann bin ich glücklich!
Also...ich probier dann jetzt mal noch ein bisschen rum.

Riesigen Dank für deine Hilfe!!!!

Danke :-)
Michaela

nach oben   nach unten

Leerzeichen
von: @lex
Geschrieben am: 05.06.2002 - 13:40:37

Hallo nochmal !
Wäre dann
If iCount > 2 then Text = text & " " & listbox.value

Viel spass damit,
@lex

p.s: Das mit dem Fass merk ich mir aber :-)

nach oben   nach unten

Re: Leerzeichen...hilfe alex!!!
von: Michi
Geschrieben am: 05.06.2002 - 13:51:05

Hi Alex!
Kaum zu glauben aber das mit dem Leerzeichen hab ich auch schon rausgefunden....ein Wunder!!!!!

Aber......jetzt kommts....grins

Ich möchte das die Werte auf dem Tabellenblatt erst ab Zeile 15 eingetragen werden.....wie?????????

Bitte,bitte...noch einmal...dann nerv ich heute auch nicht mehr ;-)

Danke!!!

Michaela


nach oben   nach unten

Re: Leerzeichen...hilfe alex!!!
von: @lex
Geschrieben am: 05.06.2002 - 14:34:43

Setzte die Zeile
iRow = Cells(Rows.Count,iCol).End(xlup).Row + 1
auf

iRow = Cells(Rows.Count,iCol).End(xlup).Row + 1
If iRow < 15 Then iRow = 15

damit sollte es gehen

Viele liebe Grüsse,
Alex


nach oben   nach unten

Re: Cool!!!
von: Michaela
Geschrieben am: 05.06.2002 - 14:40:24

DANKE ALEX!!!!!!!!!!!!!!

Hat geklappt!

VIELEN VIELEN TAUSEND DANK!!!!!

Wohin muss ich das Bierfaß denn schicken??? ;-)

Lieben Gruss

Michaela


nach oben   nach unten

Lieferanschrift
von: @lex
Geschrieben am: 05.06.2002 - 15:15:17

Am besten kommst Du zu Hans' Forumtreff und gibts eine Runde aus.
Vielleicht schaffen wir es ja, den längsten Archivthread zu gestalten....

Alex


nach oben   nach unten

Re: Lieferanschrift
von: Michaela
Geschrieben am: 05.06.2002 - 15:57:40

Ja.....sieht langsam ja echt gefährlich aus....wenn du noch länger bleibst fällt mir bestimmt noch ne fiese VBA Frage ein...grins
Wo is denn das Forumtreff?

Gruss
Michaela


nach oben   nach unten

https://www.herber.de/forum/treff_2002.htm
von: @lex
Geschrieben am: 05.06.2002 - 23:32:14

-

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Inhalt aus drei Zellen in einer Zelle wiedergeben"