Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zellenauswertung | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Zellenauswertung von: Micha
Geschrieben am: 12.01.2010 08:58:57

Guten Morgen zusammen.

Ich möchte gerne in einem Haushaltsbuch Beträge zusammenzählen, welche einem bestimmten Kriterium entsprechen. Wie stell ich das am besten an?? Mit einer WENN Abfrage hat das leider nicht funktioniert.

In Spalte A habe ich einen Betrag stehen und in Spalte B habe ich ein Auswahlfeld gemacht, ob dieser Betrag nun per Bar, EC-Karte, Überweisung oder Kreditkarte bezahlt wurde.

Nun möchte ich gerne in einer Zelle die einzelnen Beträge eines Monats zusammen zählen.

Also zb. in Zelle F2 alle Beträge, die per EC-Karte bezahlt wurde.

Und mit zählenwenn kann ich ja nur die Anzahl der Beträge mit EC-Karte erhalten. Ich möchte aber gerne die Summe der mit EC-Karte bezahlten Beträge erhalten.

Danke für eure Hilfe.

Gruss..Micha

  

Betrifft: AW: Zellenauswertung von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 12.01.2010 09:05:34

Hallo Micha,

Summewenn()
für eine Bedingung.
Summewenns() für mehr Bedingungen.

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Zellenauswertung von: Micha
Geschrieben am: 12.01.2010 18:01:36

Ah, danke, hat geklappt.

Micha