Herbers Excel-Forum - das Archiv

Wert einer bestimmten Zelle merken



Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Wert einer bestimmten Zelle merken
von: Holger Meinert


Geschrieben am: 17.05.2002 - 08:50:56

Wie kann ich erreichen, daß sich Excel den Max-Wert einer bestimmten Zelle merkt? Und diesen in eine andere Zelle schreibt.
Der Ursprungswert ändert sich täglich.
Vielen Dank für die Hilfe !!

nach oben   nach unten

Re: Wert einer bestimmten Zelle merken
von: Andreas

Geschrieben am: 17.05.2002 - 09:44:08

Hallo Holger,

also als Code zu der Tabelle (z.B. Tabelle1) fügst Du folgendes ein:

Also A1 ist die Zelle, in der sich der Zahlenwert ändert. In B1 wird der Maximumwert "gespeichert".
Viel Spaß,
Andreas

nach oben   nach unten

Re: Wert einer bestimmten Zelle merken
von: Holger Meinert
Geschrieben am: 17.05.2002 - 10:24:27

Danke für das Makro !
Hilfe bei einfügen des Codes in dem Tabellenblatt > Wie ?

nach oben   nach unten

Re: Wert einer bestimmten Zelle merken
von: Andreas


Geschrieben am: 17.05.2002 - 10:39:04

Hallo Holger,

1. Möglichkeit aus dem Excel-Fenster heraus so:
Unten im Blattregister, die gewünschte Tabelle rechtsklicken und dort auf Code anzeigen

oder 2. im VB-Editor direkt (Alt-F11)
dort im Explorer-Fenster (Links oben) die Datei heraussuchen und dort unter MS-Excel-Objekte, die entsprechende Tabelle doppelklicken!

In dem dann auftuenden Codefenster, fügst Du diesen Code ein!
Viel Spaß,
Andreas

nach oben   nach unten

Re: Wert einer bestimmten Zelle merken
von: Holger Meinert


Geschrieben am: 17.05.2002 - 11:32:56

Danke für die Beschreibung,habe es selbst hinbekommen,trotzdem Danke! Es funktioniert sehr gut.
Ein weiteres Problem zu diesem Makro:
Zusätzlich zu dem veränderlichen Wert stehen in den Zellen A2 und A3 das dazugehörige Datum und die Uhrzeit diese Zellen müßten ebenfalls gemerkt werden und in die Zellen B2 und B3 übernommen werden.
Vielen Dank für die Hilfe !!
nach oben   nach unten

Re: Wert einer bestimmten Zelle merken
von: Andreas

Geschrieben am: 17.05.2002 - 12:33:43

Hallo Holger,

einfach in den Code schauen und für die anderen beiden Zellen anwenden. Der Syntax wäre der gleiche... :-)
Hier die Lösung:

Viel Spaß,
Andreas

 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "Wert einer bestimmten Zelle merken"
Befindet sich die aktive Zelle in einem bestimmten Bereich? Werte eins bestimmten Monats summieren
Werte 1 und 0 in einem bestimmten Verhältnis zufällig anordnen Alle Links zu einer bestimmten Arbeitsmappe löschen
Anzahl eines bestimmten Wochentages im Monat Alle Dateien ab einem bestimmten Datum listen
Daten eines bestimmten Jahres filtern Zeilen löschen, wenn in bestimmten Spalten keine Werte stehen
xlSaveAs-Dialog in einem bestimmten Verzeichnis aufrufen Wert einer bestimmten Zelle merken