Zellen ersetzen in einem Makro



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Zellen ersetzen in einem Makro
von: Markus
Geschrieben am: 14.05.2002 - 13:41:07

Hallo

Kann mir jemand sagen, weshalb dieser "Ersetzen-Befehl" beim Makro Aufzeichnen funktioniert und wenn ich das Makro autom. abspiele gar nichts passiert????

Ziel ist: alle Zellen mit dem Inhalt #NV in eine Leerzelle umzuwandeln.

Danke im Voraus für Euere Hilfe
Gruss Markus

Range("V2:Y11").Select
Selection.Replace What:="#NV", Replacement:=" ", LookAt:=xlPart, _
SearchOrder:=xlByRows, MatchCase:=False

nach oben   nach unten

Re: Zellen ersetzen in einem Makro
von: Holger Levetzow
Geschrieben am: 14.05.2002 - 18:26:08

warum, weiß ich nicht aber nimm stattdessen

What:="*#*"

Holger

nach oben   nach unten

Re: Zellen ersetzen in einem Makro
von: Rolf, Lgh.
Geschrieben am: 14.05.2002 - 18:33:12

Hallo Markus,
über Suchen und Ersetzen kannst Du nicht nach dem Fehlerwert #NV suchen weil es kein Text sondern ein "Formelergebnis" ist. Versuch mal das:

Sub IfNV()
  Dim rng As Range
  With Range("V2:Y11").SpecialCells(xlFormulas, 16)
    For Each rng In .Cells
      If Application.IsError(rng) And _
         Application.IsErr(rng) = False Then
        rng.Value = " "
      End If
    Next rng
  End With
End Sub

Gruss Rolf
 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zellen ersetzen in einem Makro"