Komfortable Übersicht zu Exceldateien

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox


Excel-Version: 97, 2000
nach unten

Betrifft: Komfortable Übersicht zu Exceldateien
von: J. Watzlawik
Geschrieben am: 10.04.2002 - 17:16:19

Hallo Excel-Gurus,

wir haben hier auf einem Serverlaufwerk in mehreren Unterverzeichnissen eine Vielzahl von Exceldateien - ich suche jetzt nach einem Weg/Tool sich als Anwender einen komprimierten Überblick zu den vorhandenen Exceldateien zu verschaffen - dies muß nicht innerhalb von Excel stattfinden - schön, wäre es auch, wenn man sich das Layout der Datei über eine Previewfunktion anzeigen lassen könnte .... also so exotisch kann doch meine Anforderung nicht sein, oder? - bisher habe ich dazu noch nichts Hilfreiches gefunden ...


Danke für Feedback & Gruß
Jochen


nach oben   nach unten

Re: Komfortable Übersicht zu Exceldateien
von: sam
Geschrieben am: 10.04.2002 - 17:31:13

Hi,

warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah! Nimm doch Excel!

"Datei" - "Eigenschaften" - "Vorschaugrafik speichern" - Damit bekommst du die Vorschau

und unter "Datei" - "Öffnen"
- "Extras" - "Suchen" und
- "Ansicht" - "Vorschau"
hast du alles was man üblicherweise braucht.

Cu,
Sam


nach oben   nach unten

Re: Komfortable Übersicht zu Exceldateien
von: josef
Geschrieben am: 10.04.2002 - 18:32:15

hallo jochen,

hier ein kleines programm, welches dir exceldateien (hier .xla) auflistet. brauchst nur laufwerk ändern.


Sub exceldateisuchen()

With Application.FileSearch
.NewSearch
.LookIn = "C:\"
.SearchSubFolders = True
.Filename = "*.xls"
.MatchTextExactly = True
.FileType = msoFileTypeAllFiles

If .Execute() > 0 Then

For i = 1 To .FoundFiles.Count

Row = 0
For IndFile = 1 To .FoundFiles.Count
Row = Row + 1
Worksheets(1).Cells(Row, 1) = .FoundFiles(IndFile)
Next IndFile


Next i
Else
MsgBox "There were no files found."
End If
End With

End Sub

cu

josef

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "DropDown sperren"