Zirkelbezug - verantwortliche Zelle finden?

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 2000
  

Re: Zirkelbezug - verantwortliche Zelle finden?

von: Harald Kapp
Geschrieben am: 15.04.2002 - 15:41:31


Hallo Peter,
versuch's mal mit "Extras" -> "Detektiv" -> "Spur zum Fehler"

Gruß Harald

  

Re: Zirkelbezug - verantwortliche Zelle finden?

von: axel.meyer
Geschrieben am: 15.04.2002 - 15:53:34


Hi Peter,

versuche mal unter Ansicht, Symbolleiste, Anpassen, Befehle, Extras und hier Spur zum Vorgänger, Nachfolger, alle Spuren löschen. Diese Buttons kannst Du Dir über drag und drop in Deine Menueleiste ziehen. Wenn Du jetzt von der aktiven Zelle aus auf den Knopf drückst, fügst Du Pfeile zur nachfolgend verknüpften Zelle ein. Vielleicht findest Du ja irgendwo, daß Du doch wieder bei einer vorhergehenden Zelle landest.

Übrigens kann man hin und wieder diese Zirkelbezüge auch prima verwenden. Beispiel: Du hast eine Umwandlung eines Gaszustandes, weißt von dem Gaszustand, den das Gas einnehmen wird die Wärmekapazität cp noch gar nicht. In diesem Fall gibst Du einfach die Formel ein, die dieses cp in Abhängigkeit der Temperatur ausrechnen soll, obwohl die Temperatur auch noch gar nicht bekannt ist, weil sie ja erst errechnet werden soll. Und die Temperatur ist abhängig von der Wärmekapazität. Also: prima Zirkelbezug. Unter Extras, Optionen, Berechnung kann man jetzt die Checkbox für Iterationen anklicken, und er wird einfach die angegebene Anzahl von Näherungsschritten durchführen, was dann zu einem Ergebnis führt. Sehr hilfreich, weil man damit sozusagen eine Lösung für ein unterbestimmtes Gleichungssystem findet.

Gruß, Axel

nach unten

Betrifft: Zirkelbezug - verantwortliche Zelle finden?
von: Peter
Geschrieben am: 15.04.2002 - 15:14:27

Ich habe folgendes Problem: in einer von mir erstellten Excel-Datei erscheint beim öffnen seit neustem folgende Meldung: "Microsoft Excel kann eine Formel nicht berechnen. Es gibt einen Zirkelbezug in einer geöffneten Arbeitsmappe, aber in diesem Fall können die Bezüge, durch die der Zirkelbezug entsteht, nicht angezeigt werden. Versuchen Sie die letzte eingegebene Formel zu bearbeiten oder entfernen Sie sie mit dem Befehl 'Rückgängig' (Menü 'Bearbeiten')."

Kennt jemand diese Fehlermeldung und/oder kann mir jemand eine Erklärung und evtl. eine Lösung zu dieser Fehlermeldung anbieten?

In der Tabelle befindet sich definitiv kein Zirkelbezug, wenn ich auf die verwiesene Zelle klicke und die Formel entferne (Division zweier anderer Zellen), verschwindet der Zirkelbezug und auf der Statusleiste steht 'Berechnen'.

Vielen Dank für Hinweise,
Gruß Peter

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zirkelbezug - verantwortliche Zelle finden?"