Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

VBA Inhalt in variable Zelladresse einfügen


Betrifft: VBA Inhalt in variable Zelladresse einfügen von: rc
Geschrieben am: 10.08.2018 17:16:07

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

In Zelle L2 steht eine Zeilennummer. Den Inhalt aus Zelle L1 möchte ich nun kopieren und immer in Zelle F* (* = Zeilennummer aus L2) einfügen.

Wie sieht der Code dazu aus?

  

Betrifft: AW: VBA Inhalt in variable Zelladresse einfügen von: ChrisL
Geschrieben am: 10.08.2018 17:19:53

Hi

Range("L1").Copy Range("F" & Range("L2"))
cu
Chris


  

Betrifft: AW: VBA Inhalt in variable Zelladresse einfügen von: rc
Geschrieben am: 10.08.2018 17:23:22

Muss ich davor noch irgendwelche Variablen definieren? das funktioniert bei mir so leider nciht..


  

Betrifft: AW: VBA Inhalt in variable Zelladresse einfügen von: ChrisL
Geschrieben am: 10.08.2018 17:34:30

nein. Was funktioniert nicht? Fehlermeldung?

In L2 steht nur die Zahl, richtig?

Ansonsten eine kleine Beispieldatei ins Forum laden.

(Ich kann erst am Mo. wieder testen)


  

Betrifft: AW: VBA Inhalt in variable Zelladresse einfügen von: rc
Geschrieben am: 10.08.2018 19:15:03

Hat doch funktioniert, habe es noch geändert zu:

With Worksheets("BacklogOverview")
Range("L1").Copy Range("F" & Range("L2"))
End With


  

Betrifft: AW: VBA Inhalt in variable Zelladresse einfügen von: ChrisL
Geschrieben am: 10.08.2018 19:40:20

With Worksheets("BacklogOverview")
.Range("L1").Copy .Range("F" & .Range("L2"))
End With



Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "VBA Inhalt in variable Zelladresse einfügen"