Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

6-Stellige Zahl in String finden VBA

6-Stellige Zahl in String finden VBA
12.10.2018 11:15:01
Hendrik
Hallo zusammen,
leider habe ich im Web nichts passendes gefunden, daher stell ich die Frage mal hier rein.
Ich suche nach einer VBA-Lösung, welche die Spalte A-F nach 6-stelligen Zahlen durchsucht und diese in einer Zelle ausgibt.
Beispiel: String = "test 123 test 56 test 123456 test"
Daraus soll die folgendes isoliert werden: 123456
Ich habe überhaupt keine Idee und einen Plan wie ich das umsetzen kann.
Vielen Dank für Eure Hilfe.
VG
Hendrik

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: 6-Stellige Zahl in String finden VBA
12.10.2018 11:39:49
{Boris}
Hi Hendrik,
können auch 7- oder 8-stellige usw. Zahlen vorkommen oder ist die 6-stellige immer das Maximum?
VG, Boris
Hier mal ein...
12.10.2018 11:40:50
Case
Hallo :-)
... Beispiel.
Entweder Du nutzt die UDF in einer Formel, oder in einem Code wie im Beispiel. Bau jetzt noch eine Schleife für den entsprechenden Bereich und fertig.
Servus
Case

AW: Hier mal ein...
12.10.2018 15:04:28
Hendrik
Servus Case,
ich bin immer wieder beeidruckt von den Ideen und der Aktivität dieses Forums.
Deine Methode läuft wunderbar! Vielen Dank!
An die Anderen: Vielen Dank für Eure Ideen, bevorzuge aber die von Case.
VG
Hendrik
Anzeige
Falls diese Arbeit häufig bei dir anfällt und ...
13.10.2018 16:43:08
Luc:-?
…das Szenario immer exakt dasselbe ist, Hendrik,
ist Case' Kombi von Funktions- und SubProzedur wohl die beste Wahl. Ist das aber nicht der Fall und es können auch ähnliche, aber nicht gleiche Aufgaben anfallen, wirst du damit ein Problem haben, denn der reguläre Ausdruck müsste für jeden Fall angepasst wdn. Erstens kannst du das und zweitens wieviel solch jeweils angepasste FunktionsProzeduren kannst du verwalten ohne die Übersicht zu verlieren…‽
Luc :-?
AW: 6-Stellige Zahl in String finden VBA
12.10.2018 12:04:55
Ludwig
Ne Beispieldatei wäre gut und eine Darstellung des Soll-Zustandes, also so wie es aussehen soll. Es sei denn Case hats schon gelöst, dann kann mein Post getrost ignoriert werden ;)
Anzeige
OT: Was ist mit Paste, PasteSpecial ? (owT)
12.10.2018 12:26:41
EtoPHG

6-Stellige Zahl in String finden - ohne VBA
12.10.2018 12:39:51
{Boris}
Hi,
zum Spaß hier noch eine VBA-freie Lösung (für alle, die es interessiert):
Dein durch Leerzeichen getrennter String steht in A1. Selektiere B1 (oder irgendeine andere Zelle in Zeile 1) und definiere den Namen x mit Bezug auf:
=AUSWERTEN("{"&""""&WECHSELN($A1;" ";""""&"."&"""")&""""&"}")
In C1 dann die Formel zur Ermittlung der genau 6-stelligen Zahl:
{=MAX(WENN(ISTZAHL(--x)*(LÄNGE(x)=6);--x))}
Kannst Du dann auch runterkopieren, um alle Einträge aus Spalte A entsprechend auszulesen.
VG, Boris
Dann hast du schlecht gesucht, ...
12.10.2018 15:24:34
Luc:-?
…Hendrik,
denn ein passendes Thema steht zZ sogar noch im Forum:
https://www.herber.de/forum/messages/1650369.html
Im Archiv dann unter …
https://www.herber.de/forum/archiv/1648to1652/t1650344.htm#1650369
Dieser BT enthält die erforderlichen UDF-Archiv-Links, um die folgende (singulare) MatrixFml bilden zu können (die nachfolgenden könnten aber ebenfalls interessant sein, denn unter einem weiteren Link dort findet man einen UDF-Ersatz für die alte XLM-Fkt AUSWERTEN (vgl Boris' AW):
{=INDEX(VSplit(MaskOn(A1;"num");;1);VERGLEICH(6;LÄNGE(VSplit(MaskOn(A1;"num")));0))}
Eine Alternative wäre eine ebensolche Fml ohne INDEX, aber mit einer anderen UDF:
{=--Splint(MaskOn(A1; "num");;VERGLEICH(6;LÄNGE(Splint(MaskOn(A1;"num")));0)) }
Feedback nicht unerwünscht! Gruß, Luc :-?
„Die Intelligenzmenge ist auf diesem Planeten eine Konstante, die Bevölkerung nimmt aber zu!“ Auch deshalb informieren mit …
Anzeige

396 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige