Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Auswahliste per VBa in zelle

Auswahliste per VBa in zelle
26.09.2016 11:01:11
Jesn
Hallo,
wie kann ich die Funktion so abändern, dass bei Auslösen des Codes alle Zellen der Spalte K von ZEile 20 bis Zeile 31 mit der Auswahliste versehen werden?
Range("J20").Select
With Selection.Validation
.Delete
.Add Type:=xlValidateList, AlertStyle:=xlValidAlertStop, Operator:= _
xlBetween, Formula1:="=$F$13:$F$15"
.IgnoreBlank = True
.InCellDropdown = True
.InputTitle = ""
.ErrorTitle = ""
.InputMessage = ""
.ErrorMessage = ""
.ShowInput = True
.ShowError = True
End With
End Sub

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Eine Möglichkeit...
26.09.2016 12:16:02
Case
Hallo, :-)
... von vielen auf dem gerade aktiven Tabellenblatt wäre so: ;-)
Option Explicit
Sub Main()
With Range("K20:K31").Validation
.Delete
.Add Type:=xlValidateList, AlertStyle:=xlValidAlertStop, Operator:= _
xlBetween, Formula1:="=$F$13:$F$15"
.ErrorMessage = "Nur Werte zwischen " & [F13] & " und " & [F15] & " gültig!"
End With
End Sub
Servus
Case

AW: Eine Möglichkeit...
26.09.2016 12:42:21
Jens
Hallo
besten Dank.
Funktioniert.
Kann man noch irgendwie einen bestimmten Eintrag dabei auswählen z.b in der Liste den zweiten?
Gruß
Anzeige
Meinst Du, dass...
26.09.2016 12:48:32
Case
Hallo, :-)
... in allen Gültigkeitszellen beim anlegen sofort der zweite Eintrag angezeigt wird?
Servus
Case

AW: Meinst Du, dass...
26.09.2016 13:10:01
Jens
Es könnten momentan 3 Eintrage ausgewählt werden.
Nach ausführen des Makros solle gleich der zweite Eintrag auch gleich ausgewählt und angezeigt werden.
Dann kannst Du...
26.09.2016 13:16:18
Case
Hallo, :-)
... es so probieren: ;-)
Option Explicit
Sub Main()
With Range("K20:K31").Validation
.Delete
.Add Type:=xlValidateList, AlertStyle:=xlValidAlertStop, Operator:= _
xlBetween, Formula1:="=$F$13:$F$15"
.ErrorMessage = "Nur Werte zwischen " & [F13] & " und " & [F15] & " gültig!"
.Parent.Value = [F14]
End With
End Sub
Denke daran, dass funktioniert nur, wenn Du beim ausführen des Makros auf dem entsprechenden Tabellenblatt bist - sonst muss der Code angepasst werden.
Servus
Case

Anzeige

320 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige