Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Zelle markieren, Spalte aus- einblenden mit VBA

Betrifft: Zelle markieren, Spalte aus- einblenden mit VBA von: Daniel
Geschrieben am: 16.03.2016 15:17:15


Hallo zusammen!

Aktuell versuche ich gerade die Handhabung eines Dokuments schneller zu gestalten.

Dazu habe ich ein paar Buttons eingebaut.

Nun wäre ich sehr froh wenn jemand noch ein zwei Tips für mich hätte.

Die zwei Fragen habe ich in der angehängten Excel beschrieben.

https://www.herber.de/bbs/user/104383.xlsm

Vielen Dank für eure Mühen!

Gruss
Daniel

  

Betrifft: AW: Zelle markieren, Spalte aus- einblenden mit VBA von: ChrisL
Geschrieben am: 16.03.2016 16:09:27

Hi Daniel

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim letzteZeile As Long

' ActiveSheet.Unprotect Password:=""
Application.ScreenUpdating = False
With Worksheets("DE")
    letzteZeile = .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
    If letzteZeile < 9 Then letzteZeile = 9
    .Rows(letzteZeile).Copy
    .Rows(letzteZeile + 1).PasteSpecial Paste:=xlPasteFormats
End With
Application.CutCopyMode = False
' ActiveSheet.Protect DrawingObjects:=True, Contents:=True, Scenarios:=True, Password:=""
End Sub

Sub SpaltenAusblenden()
Dim i As Integer

For i = Selection.Column To Selection.Column + Selection.Columns.Count - 1
Sheets("DE").Columns(i).Hidden = True
Next i
End Sub
Sub SpaltenEinblenden()
Sheets("DE").Cells.EntireColumn.Hidden = False
End Sub
cu
Chris


  

Betrifft: AW: Zelle markieren, Spalte aus- einblenden mit VBA von: Daniel
Geschrieben am: 16.03.2016 16:26:18

Hallo Chris!

Funktioniert prächtig!

Danke dir vielmals. Ist wirklich genial.

Gruss
Daniel


  

Betrifft: AW: Zelle markieren, Spalte aus- einblenden mit VBA von: Daniel
Geschrieben am: 17.03.2016 09:49:33

Hallo Chris!

Jetzt sind mir noch zwei Sachen aufgefallen.

Und zwar bei dem Befehl "letzte Zelle mit Wert in Spalte A kopieren und darunter einfügen"

Hier wird jetzt zwar die Formatierung übernommen jedoch nicht die DropDownFelder über den Namensmanger.

kann ich nicht alles übernehmen ohne die Werte


Desweiteren... bei dem Befehl "Spalten aus und einblenden aufgrund der Zellen die markiert sind"

Beispiel: ich markiere Zelle L9, O9 und V9. Nun sollen die Spalten L,O und V aus- und eingeblendet werden.


Wäre froh wenn wir das noch lösen könnten!

Schöne Grüsse!
Daniel


  

Betrifft: AW: Zelle markieren, Spalte aus- einblenden mit VBA von: ChrisL
Geschrieben am: 17.03.2016 12:47:49

hi Daniel

So...

Private Sub CommandButton1_Click()
  Dim letzteZeile As Long
  
  ' ActiveSheet.Unprotect Password:=""
  Application.ScreenUpdating = False
  With Worksheets("DE")
      letzteZeile = .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
      If letzteZeile < 9 Then letzteZeile = 9
      .Rows(letzteZeile).Copy
      .Rows(letzteZeile + 1).PasteSpecial Paste:=xlPasteFormats
      .Rows(letzteZeile + 1).PasteSpecial Paste:=xlPasteValidation
  End With
  Application.CutCopyMode = False
  ' ActiveSheet.Protect DrawingObjects:=True, Contents:=True, Scenarios:=True, Password:=""
  End Sub

Sub SpaltenAusblenden()
Dim rng As Range
Application.ScreenUpdating = False
For Each rng In Selection
Sheets("DE").Columns(rng.Column).Hidden = True
Next rng
End Sub

Das Ausblenden ist nun eher ungünstig, wenn du über mehrere Zeilen markierst, da jede Zelle einzeln durchlaufen wird.

cu
Chris


  

Betrifft: AW: Zelle markieren, Spalte aus- einblenden mit VBA von: Daniel
Geschrieben am: 17.03.2016 15:12:57

Vielen Dank!

Hab jetzt erstmal getestet.

Jetzt ist alles tip top.

Danke dir Chris!

Schöne Grüsse
Daniel


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zelle markieren, Spalte aus- einblenden mit VBA"