Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Zellenfarbe einfügen (VBA, ohne bedingtes Format)

Zellenfarbe einfügen (VBA, ohne bedingtes Format)
24.02.2015 15:22:45
Dieter
Hallo und guten Nachmittag,
Ich suche ein Makro, dass mir, basierend auf den in A stehenden Namen nebenstehende Zellen einfärbt.
Beispiel:
In Spalte A stehen 40 Familiennamen untereinander, manche doppelt oder öfter vertreten. (in Beispieldatei nicht, da vereinfacht)
Wenn in Spalte A "Maier" steht (sagen wir mal es steht in Zeile A25), dann sollen bitte die Spalten C25 bis Z25 in einer ausgewählten Zellenfarbe eingefärbt werden und die Schrift auf Fett stellt.
Ganz wichtig: Das Makro bzw. die Farbe darf weder Formeln noch andere Formatierungen überschreiben! Ausserdem muss die Farbe und die Fette Schrift vorhanden bleiben, wenn A später gelöscht werden würde.
Beispieldatei hier:
https://www.herber.de/bbs/user/95965.xlsm
Vielen dank schon mal im Voraus!
MfG,
Dieter

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
einfärben mit Autofilter
24.02.2015 15:38:42
Daniel
Hi
probiers mal so:
Sub test()
With ActiveSheet.UsedRange.Columns(1)
.AutoFilter Field:=1, Criteria1:="Maier"
If .SpecialCells(xlCellTypeVisible).Cells.Count > 1 Then
With .Resize(.Rows.Count - 1, 24).Offset(1, 2).SpecialCells(xlCellTypeVisible)
.Font.Bold = True
.Interior.Color = vbYellow
End With
End If
.AutoFilter
End With
End Sub
Gruß Daniel

Anzeige
AW: Zellenfarbe einfügen (VBA, ohne bedingtes Format)
24.02.2015 15:38:44
yummi
Hallo Dieter,
ich weiß ja nicht welche zeilen du färben willst, aber mal ein Beispiel:

Sub test()
färben (5)
End Sub
Function färben(ByVal zeile As Long)
Range("C" & zeile & ":Z" & zeile).Interior.ColorIndex = 6
Range("C" & zeile & ":Z" & zeile).Font.Bold = True
End Function
Gruß
yummi

AW: Zellenfarbe einfügen (VBA, ohne bedingtes Format)
24.02.2015 15:41:41
Dieter
Hallo Yummi,
das kommt schon mal ungefähr hin.
Ich weiss auch nicht welche Zellen genau gefärbt werden, diese soll das Makro ja bestimmen.
Die Bestimmung soll anhand einer Eingabe im Makrocode erfolgen - ich sage dem Code z.B. dass alle "Maier" Zeilen gefärbt werden sollen.
Das Makro soll sich dann in Spalte A alle Einträge mit "Maier" suchen und diese Zelle einfärben.
Konnte ich es nun anschaulicher erklären?
MfG,
Dieter

Anzeige
AW: Zellenfarbe einfügen (VBA, ohne bedingtes Format)
24.02.2015 15:46:10
yummi
Hallo Dieter,
dann so:

sub test
dim letztezeile as long
dim i as long
letztezeile = ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
for i = 3 to letztezeile
if ActiveSheet.Cells(i,1).value = Name then 'wo immer du den Namen herbekommst
färben(i)
end if
next i
end sub
Function färben(ByVal zeile As Long)
Range("C" & zeile & ":Z" & zeile).Interior.ColorIndex = 6
Range("C" & zeile & ":Z" & zeile).Font.Bold = True
End Function

Gruß
yummi

AW: Zellenfarbe einfügen (VBA, ohne bedingtes Format)
24.02.2015 16:03:08
Dieter
Danke, perfekt! :)
MfG,
Dieter

361 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige