Kontrollierter Zeilenumbruch in Zelle

Bild

Betrifft: Kontrollierter Zeilenumbruch in Zelle
von: Moritz
Geschrieben am: 23.09.2015 17:58:55

Hallo liebe Community,
ich wende mich heute mit einer Problemstellung an euch und hoffe, dass bereits jemand Erfahrungen mit dieser Thematik gemacht hat.
Problem : Eine passende Produktbeschreibung wird ohne Zeilenumbruch in eine Zelle eingetragen, danach wird der Text in eine Zwischenseite verschoben, bevor er in eine Stammliste einsortiert wird (per Makro). In der Stammliste ist der Zeilenumbruch per Makro gesetzt.Leider ist der Umbruch nicht immer "sauber", es wird ein Umbruch erstellt, obwohl dieser nicht nötig ist. Wenn der Umbruch händisch entfernt wird, passt der Text ohne Probleme. Die Zelle kann leider nicht in der Breite verändert werden, da ein passendes Format hinterlegt ist.
Ist es möglich, einen Zeilenumbruch mit VBA zu automatisieren? Nach einer bestimmten Anzahl von Zeichen müsste ein Umbruch erfolgen, ohne jedoch ein Wort zu trennen. Warum entsteht der unnötige Zeilenumbruch überhaupt ? Anscheinend setzte Excel ein Leerzeichen und verändert damit die Länge...
Ich habe leider keine Erfahrungen damit gemacht und bin über jeden Tipp dankbar ! Sofern Details oder Bilder gewünscht sind, kann ich diese gerne nachreichen.
Vielen Dank & liebe Grüße,
Moritz

Bild

Betrifft: Xl setzt kein Leerzeichen, entfernt aber auch ...
von: Luc:-?
Geschrieben am: 23.09.2015 18:21:20
…überflüssige, Moritz;
evtl arbeitet das Pgm aber auch nicht sauber genug oder diese Leerzeichen wdn bei der Zeilen­länge­Angabe nicht berpücksichtigt. Wie man so etwas machen kann, hatte ich gestern in diesem BT verlinkt.
Gruß, Luc :-?

Besser informiert mit …

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kontrollierter Zeilenumbruch in Zelle"