Nächsten Wert automatisch hinzufügen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Nächsten Wert automatisch hinzufügen
von: Imran
Geschrieben am: 23.09.2015 17:41:04

Hallo Community,
ich beschäftige mich seit 1-2 Wochen genauer mit Excel aufgrund meiner neuen Prakitkantenstelle. Nun kommt es nicht selten vor, dass ich bestimmte Makros erstellen muss. Entweder durch das direkte Aufzeichnen, welches mir noch einfach fällt, oder dem direkten Programmieren über VBA. Grundkenntnisse in der C++ Programmierung habe ich, allerdings versteh ich in der VBA Programmierung eher Bahnhof, und habe auch nicht so viel Zeit, mir alle Grundlagen beizubringen.
Nun zu meiner eigentlichen Frage:
Ich habe eine Spalte (Name), in der die Teilenummer und der Teilename eines Bauteils aufgelistet sind.
Bsp: (017)_Antriebswelle_Y-Achse_hinten
Diese Liste geht von Teilenummer 1 bis ca 555.
Ich brauche nun eine Programmierung für ein Makro dafür, dass wenn ich draufklicke, dass der Cursor in eine NEUE Zeile (am besten direkt unter der Zeile mit dem größten Wert) springt und automatisch (556)_"Teilenummer" erstellt.
Konkret also:
Sagen wir es existieren 555 Teile, also Teilenummern (001) - (555) und ich möchte Teil 556 hinzufügen. Ich möchte jetzt nicht ganz herunterscrollen und nach 555 suchen und da drunter eine neue Zeile anlegen.
Ich möchte auf das Makro klicken - es soll unter (555) eine neue Zeile mit "(556)_" erstellt werden, sodass ich den Rest direkt selbst ausfüllen kann.
Ich hoffe ihr versteht mein Problem und könnt mir weiterhelfen.
Vielen Dank !!!

Bild

Betrifft: Teste mal das...
von: robert
Geschrieben am: 23.09.2015 18:58:31


Sub letzte()
Dim i As Long
i = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1
Cells(i, 1) = Cells(i - 1, 1) + 1
Cells(i, 1).Offset(, 1).Select
End Sub

Gruß
robert

Bild

Betrifft: Nächste Nummer...
von: Case
Geschrieben am: 24.09.2015 07:32:48
Hallo, :-)
probiere es mal so:
Nächste Nummer...
Servus
Case


Bild

Betrifft: AW: Nächsten Wert automatisch hinzufügen
von: Imran
Geschrieben am: 24.09.2015 09:21:37
Hey,
erstmal vielen Dank für eure schnellen Antworten !!
Da ich mich leider wirklich kaum auskenne, hätte ich eine weitere Bitte an euch !
Könntet ihr mir eure Codes so verändern, dass er für die 2. Spalte (Spalte B) gilt ?
Ich habe es schon selbst versucht, allerdings, weiß ich nicht wofür die einzelnen Zahlen jeweils im Code stehen..
Aber an sich, hat Case genau das getroffen, was ich haben wollte.
Jetzt würde ich noch gerne wissen, wie das alles noch in eine MessageBox einbinden kann ?
Darin möchte ich den Teilenamen mit der freien Nummer und noch einige andere Sachen eingeben. Wenn man mir das Prinzip der MsgBox für dumme erklärt, müsste ich weitere Felder selbst hinzufügen können !
Vielen Dank :D

Bild

Betrifft: AW: Nächsten Wert automatisch hinzufügen
von: Dieter(Drummer)
Geschrieben am: 24.09.2015 09:42:43
Hallo Imram,
für die Spalte B wäre es so:

Sub letzte()
Dim i As Long
i = Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row + 1
Cells(i, 2) = Cells(i - 1, 1) + 1
Cells(i, 1).Offset(, 2).Select
End Sub
Mehr kann ich nicht helfen.
Gruß, Dieter(Drummer)

Bild

Betrifft: AW: Nächsten Wert automatisch hinzufügen
von: Imran
Geschrieben am: 24.09.2015 09:49:02
Super, es funktioniert, allerdings nicht so ganz, wie ich es brauche. Ich hätte vielleicht am anfang erwähnen sollen, dass nicht alle Teile eine (xxx)-Nummerierung besitzen. Ich habe zB auch "Schraube" oder "Mutter" in der Liste. Ich müsste also genau das neue Teil genau unter das letzte Nummerierte Teil setzen.

Bild

Betrifft: denn sie wissen nicht, was sie tun...oT
von: robert
Geschrieben am: 24.09.2015 10:28:47


Bild

Betrifft: AW: Sorry war noch ein Fehler drin ...
von: Dieter(Drummer)
Geschrieben am: 24.09.2015 09:50:16
hier der richtige:

Sub letzte()
Dim i As Long
i = Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row + 1
Cells(i, 2) = Cells(i - 1, 2) + 1
Cells(i, 1).Offset(, 2).Select
End Sub
Gruß, Dieter(Drummer)

Bild

Betrifft: Für Spalte B...
von: Case
Geschrieben am: 24.09.2015 09:46:47
Hallo, :-)
... dann so:
Nummer Spalte B...
Servus
Case


Bild

Betrifft: AW: Für Spalte B...
von: Imran
Geschrieben am: 24.09.2015 09:51:11
Hier bekomme ich den Fehler "Error: 9 Index ausßerhalb des gültigen Bereichs.."

Bild

Betrifft: Diesen Fehler...
von: Case
Geschrieben am: 24.09.2015 09:52:37
Hallo, :-)
... bekomme ich nicht. :-)
Servus
Case


Bild

Betrifft: AW: Diesen Fehler...
von: Imran
Geschrieben am: 24.09.2015 09:54:18
Übrigens, der kommt, wenn ich deinen Code in meine Datei einbinde. Also in deiner Datei funktioniert es.

Bild

Betrifft: Du musst...
von: Case
Geschrieben am: 24.09.2015 10:00:09
Hallo, :-)
... folgende Codezeile anpassen:

With Tabelle1
"Tabelle1" ist der Codename des Tabellenblattes. Mit etwas "Google" findest Du das richtige. :-)
Servus
Case


Bild

Betrifft: AW: Du musst...
von: Imran
Geschrieben am: 24.09.2015 10:13:19
Das komische ist ja, das meine Sheet ebenfalls "Tabelle1" heißt, und auch den selben Codename besitzt. Deswegen versteh ich den Fehler nicht.

Bild

Betrifft: Zum testen...
von: Case
Geschrieben am: 24.09.2015 10:29:53
Hallo, :-)
... könntest Du mal eine Beispieldatei hochladen.
Servus
Case


Bild

Betrifft: AW: Zum testen...
von: Imran
Geschrieben am: 24.09.2015 10:37:33
https://www.herber.de/bbs/user/100359.xlsx
Hier ist mal ein Beispiel. Wie gesagt - in Tabelle 1 - soll unter den Teile mit Nummerierung eine neues Teil mit der nächsten Nummer hinzugefügt werden.

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Nächsten Wert automatisch hinzufügen"