Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
17.06.2024 19:56:24
17.06.2024 19:39:46
Anzeige
Archiv - Navigation
1108to1112
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Summe mit Variable in VBA

Summe mit Variable in VBA
chrissey
Hallo Leut,
hab folgende Zeile in VBA die mir in der Zelle (LeZe, 10) eine Summe bilden soll:
'Worksheets("Auswertung").Cells(LeZe, 10).Formula = "=SUM(R[-5]C:R[-1]C)"
jetzt möchte ich aber die Länge der Summe durch eine Variable ersetzen,
also
-5 durch eine Variable z.B.: - a
wenn ich aber anstelle der 5 die Variable einsetze geht der Debugger auf.
Meine Frage wie kann ich das bewerkstelligen, dass ich eine Summe über einen
variablen Bereich erstreckt?
Danke schon mal. Ihr seid klasse!!!!
Grüße Chrissey

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Summe mit Variable in VBA
08.10.2009 11:16:57
Oberschlumpf
Moin
Versuch mal (ungetestet)
"=SUM(R[-" & a & "]C:R[-1]C)"
Hilfts?
Ciao
Thorsten
AW: Summe mit Variable in VBA
08.10.2009 11:24:19
Hans
Hi,
ich hoffe so...
"=SUM(R[" & "a" & "]C:R[-1]C)"
Gruß
Hans
AW: Summe mit Variable in VBA
08.10.2009 11:26:22
Hans
Hi,
oops..
die anführungszeichen vor und nach der variablen müssden noch weg, also
"=SUM(R[" & a & "]C:R[-1]C)"
Anzeige

319 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige